Der bruder meiner freundin ist faul und dumm im hirn wie kann man denn helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So etwas ist die Sache und Verantwortung der Eltern - und zwar beider Elternteile. Als Außenstehender der Familie (du) und als Beteiligte (Freundin) kann hier nichts getan werden.

Es sollte die Möglichkeit einer Familienhilfe oder Familientherapie in Anspruch genommen werden. Caritas, Diakonie, AWO in der Stadt abtelefonieren.

Voraussetzung: die Eltern sind so vernünftig, daß sie die Hilfe auch annehmen.

Ansonsten: kann man nix machen, außer über das Jugendamt in betreutes Wohnen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kinder, die sowas von sich geben und sich so verhalten, können nichts dafür, es sind die Eltern, die hier gnadenlos versagt haben. Gewalt gegen Kinder und Kinder untereinander ist abzulehnen, die Eltern gehören in die Mangel genommen, um sie auf ihre Fürsorgeverantwortung intensivst hinzuweisen. Ansonsten ist das ein Fall für das Jugendamt und ggf. für die Justiz!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?