Deponentien konjugieren verschiedene Zeitstufen, Konjunktiv & Indikativ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst doch sicher ein normales Verb konjugieren aktiv und passiv. Bei einem Deponens existieren nur die passiven Formen, die aber aktiv übersetzt werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so ganz verstehe ich dein Problem nicht. Kannst du denn ein normales Verb im Passiv konjugieren?

Deponens bedeutet lediglich, dass es trotz passiver Endung aktiv übersetzt werden muss. Solche Worte gibt es in allen Konjugationen. Ich schreib dir jetzt zu jeder Konjugation ein Deponens-Beispiel hin und darunter (in Klammern) eine analoges Beispiel für ein normes Woert. Vielleicht macht es dann ja bei dir "klick":

A-Konjugation

laetari = sich freuen
(laudari = gelobt werden)

E-Konjuation

videri = scheinen
(moneri = gemahnt werden)

I-Konjugation

Fällt mir grad nix ein.
(audiri = gehört werden)

Konsonantische Konjugation

labi = sich waschen
vehi = fahren
(legi = gelesen werden)

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Swaggetarier 17.04.2016, 10:01

Hmm.

aber bei vocare ist das passiv im Präsens 1 P. Sg doch vocor.. oder?

Und wie ist es dann bei vocari?

0
Miraculix84 17.04.2016, 14:28
@Swaggetarier

Ich habe dir immer die Infinitive hingeschrieben. Wenn du nicht die Infinitive lernst, sondern immer die 1. Person Singular, kann ich dir die auch hinschreiben:

A-Konjugation

laetor = ich freu mich
(laudor = ich werde gelobt)

E-Konjuation

videor = ich scheine
(moneor = ich werde ermahnt)

I-Konjugation

Fällt mir grad nix ein.
(audior = ich werde gehört)

Konsonantische Konjugation

labor = ich wasche mich
vehor = ich fahre
(legor = ich werde gelesen)

Besser so?

0
Barbdoc 17.04.2016, 23:01
@Miraculix84

Lieber Druide, in meiner Lateingrammatik steht bei labi gleiten. sinken.

1
Miraculix84 18.04.2016, 05:50
@Barbdoc

Ah, Tippfehler.

Ich meinte den Nachbarbuchstaben: lavi

Danke! :)

0

Was möchtest Du wissen?