Deo wieso bekomme ich schwer luft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal, lies nicht so viel im Internet. Da findest du immer den worst case. Und der ist hoffentlich meistens nicht der Fall. Ich versteh auch nicht warum deine rauchende Freundin dich mit Deo eingesprüht hat. Bist du sicher das du nicht selbst geraucht hast? Wenn, lass es besser wieder. das bereut man später. Wie critter schon sagte, ists Morgen nicht besser, geh mal zu einem Arzt. Aber mach dir erstmal keine Sorgen. Es gibt weitaus schlimmeres, als mit Deo eingenebelt zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auf das Deo allergische Reaktion haben. Von einmaligem Deoeinatmen bekommt man noch kein Blutkrebs. Sollten Deine Schleimhäute (Nase Oder Augen) anschwellen ist Es vermutlich Allergie. Dagegen können Antihistamine helfen. gegen die Schwellung verschreibt der Arzt meist ein leichtes Cortison

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht umsonst wird davor gewarnt, Deo direkt ins Gesicht zu sprühen. Die chemischen Substanzen sind nicht ohne. Sollte es morgen nicht besser sein mit dem Atmen, dann musst du unbedingt zum Arzt.

Hier kannst du dich ein wenig kundig machen über die u.U. negativen Auswirkungen von Deospray: https://news.utopia.de/ratgeber/so-schaedlich-ist-aluminium-im-deo/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal ist Deo und Rauch keine gute Kombination.

Wenn du das Deo eingeatmet hast, ist es normal, dass du husten musst. Dein Körper registriert das Deo als Fremdkörper und verwendet das Husten als Schutzfunktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jemanden mit Deo einzunebeln ist zwar dümmer, als die Polizei erlaubt, aber Blutkrebs wirst Du davon sicher nicht bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?