Deo eingeatmet ist das sehr gefährlich was soll ich tun?

5 Antworten

Guten Abend,

Deos enthalten weit mehr schädliche Stoffe, als nur Aluminium. Steht auf der Verpackung des Deodorants "ohne Aluminium", ist das noch kein Grund, es auch zu bevorzugen.  Ich glaube trotz diesem Umstand, das Dein Körper keinen Schaden erlitten hat.

Solltest Du dich dennoch Sorgen, benutze das Deo an der frischen Luft oder trinke im Anschluss ein Glas Milch. Diese reinigt bekanntlich die Lunge.

lg

SteveGibtRat

Also gesund ist es nicht. Aber von ein mal wirst du schon nicht krank werden. Versuche einfach das nächste Mal den Mund geschlossen zu halten

Danke für die Antwort :D

0

solange du kein rausch davon hatetst ist alles ok...du willst garnet wissen wie gesundheitsschädlich die luft ist die du täglich einatmest...da ist so ein bissel deo nix dagegen...und auch wenn du einen rausch dadurch hattest das tötet nur ein paar millionen gehirnzellen ab...mit dem Alkohol rausch gleichstellbar von der toxität fürs gehirn...

Du wirst es gut überleben. Solange du es nicht regelmäßig und in größeren Mengen inhalierst besteht keine Gefahr.

Danke für die schnelle Antwort :D ich benutze erst sei 1-2 Wochen Sprühdeo...

0

Im Internet machen die dir so komplexe zb du googlest nach Kopfschmerzen dann steht da tumor... also vergiss das Internet frag zb deine mutter oder oma leute mit Lebenserfahrung oder hör auf deinen arzt. Aso ja hab über ein anderes thema geredet denke ich xD aber mach dir wegen so Kleinigkeiten keine sorgen einmal deo inhalieren ist garnichts zu passiv rauchen

Was möchtest Du wissen?