Den Eltern erklären das man raucht?!

10 Antworten

ich glaube das hast du jetzt schon öfters gehört aber ich finde mit 14 rauchen ist defenetiv zu frü, abgesehen davon das rauchen ungesund ist.

aber es ist ja deine entscheidung!

ich würde an deiner stelle versuchen mit deinen eltern ein gespräch zu finden wenn ihr allein seid also zum beispiel nicht im super markt oder so. wenn du zu nervous bist dann lass doch ein tag davor eine gute freundin zu dir kommen die dann bei dir übernachtet, wenn ihr es dann zum beispiel beim abendessen sagt dann denke ich eher weniger das deine eltern so extrem ausflippen werden, da ja deine freundin bei dir ist.

ich glaube es würde auch gut kommen wenn du sagst das wieder aufhören willst mit dem rauchen, aber das solltest du dann auch echt versuchen (ich weiß jetzt nicht wirklich ob dir das geholfen hat da ich nicht weiß warum du agefangen hast zu rauchen; wenn du mir das vielleicht mitteilen würdest könnte man dir noch besser helfen. :)

Liebe Grüße Celine

Wenn Deine Eltern das noch nicht gemerkt haben, stimmt doch eh was nicht. Eigentlich riecht man das doch eine Meile gegen den Wind!

.. und sorge dafür, dass Du damit aufhörst! Es ist nicht mehr cool und Du tust es für Dich - nicht für Deine Eltern!


Wenn deine Eltern Nichtraucher sind wissen die das bestimmt schon. Sie warten darauf das du du dich outest.

... mit 14 schon rauchen? Geh zu deinen Eltern und sage: "Mama, Papa ich rauche." und danach hörst du auf damit Punkt.

Eltern riechen so etwas doch, sofern sie nicht selbst rauchen. Sie werden es vermutlich eh längst wissen. Mir ist es nur jedes mal ein Rätsel woher Jugendliche in dem Alter das Geld dafür haben...

Was möchtest Du wissen?