Den Eltern erklären das man raucht?!

10 Antworten

ich glaube das hast du jetzt schon öfters gehört aber ich finde mit 14 rauchen ist defenetiv zu frü, abgesehen davon das rauchen ungesund ist.

aber es ist ja deine entscheidung!

ich würde an deiner stelle versuchen mit deinen eltern ein gespräch zu finden wenn ihr allein seid also zum beispiel nicht im super markt oder so. wenn du zu nervous bist dann lass doch ein tag davor eine gute freundin zu dir kommen die dann bei dir übernachtet, wenn ihr es dann zum beispiel beim abendessen sagt dann denke ich eher weniger das deine eltern so extrem ausflippen werden, da ja deine freundin bei dir ist.

ich glaube es würde auch gut kommen wenn du sagst das wieder aufhören willst mit dem rauchen, aber das solltest du dann auch echt versuchen (ich weiß jetzt nicht wirklich ob dir das geholfen hat da ich nicht weiß warum du agefangen hast zu rauchen; wenn du mir das vielleicht mitteilen würdest könnte man dir noch besser helfen. :)

Liebe Grüße Celine

Wenn Deine Eltern das noch nicht gemerkt haben, stimmt doch eh was nicht. Eigentlich riecht man das doch eine Meile gegen den Wind!

.. und sorge dafür, dass Du damit aufhörst! Es ist nicht mehr cool und Du tust es für Dich - nicht für Deine Eltern!


... mit 14 schon rauchen? Geh zu deinen Eltern und sage: "Mama, Papa ich rauche." und danach hörst du auf damit Punkt.

Bei Oma smoken als Jugendlicher?

Meine Oma raucht Kette. Meine Eltern sind strikte Nichtraucher. Ich bin noch nicht 18 und kann daher nur heimlich rauchen da meine Eltern auch dagegen sind. Wenn ich bei meiner Oma bin, sie raucht im Haus, darf ich auch von ihren rauchen. Meinen Eltern erzähle ich, dass ich nicht geraucht habe und nur der Geruch vom Rauch meiner Oma auf mich gegangen ist.

Natürlich rauche ich auch mit Freunden in der Schulpause oder nach der Schule im Wald. Manchmal auch green.

Denkt ihr meine Oma ist auch offen für smoken?

...zur Frage

Wie soll ich meinen Eltern beichten, dass ich rauche?

Hallo Leute, ich rauche seit Januar, 2013 und werde in einem Monat 15 Jahre alt. Nun will ich meinen Eltern sagen, dass ich rauche da ich schon 2 mal Hausarrest bekommen hab da meine mutter mich schon 2 mal gerochen hat. Mein Vater meinte letztens, da es meine entscheidung ist und es selbst wissen muss ob ich rauche oder nicht, ist ja schließlich mein Körper. Meine Mutter ist völlig dagegen, wenn ich z.B. sage dass ich zum Kumpel schnell gehe (um heimlich eine zu rauchen) fragt sie mich erst ob sie hinterherschleichen soll oder oder sie sich auf mich verlassen soll. (natürlich wegen rauchen) dann antworte ich nichts. Meine beiden eltern rauchen auch. Nun die eigentliche Frage: Wenn ich in nem monat 15 werde (oder schon früher) habe ich vor, meinen eltern zu beichten, dass ich rauche. wie soll ich es meine mutter erklären ?

Danke im vorraus. PS: Ich weiß selber was ich meinem Körper antuhe, also lasst doch mal die kommentare wie z.b. : hör lieber auf zu rauchen, dann musst du es auch nicht beichten. o.ä.

...zur Frage

Eltern beichten dass man wieder raucht mit 15?

Hey,

Ich rauche seit ich 12 bin und habe es letzten Sommer (mit 14) meinen Eltern das 1. Mal gebeichtet. Es gab in dem Sinn keine Strafe , nur meine Mutter war so enttäuscht, dass ich es gelassen habe. Nunja ich hab im September wieder angefangen und will es nicht verheimlichen. Was tun?

...zur Frage

Meinen Eltern Beichten das ich rauche

Ich bin 15, fast 16. ich rauche, also was heist rauchen.. Meine meisten Freunde rauchen ebenfalls, und wenn ich mich mit denen treffe rauche ich mit denen, vllt 3 Zigaretten im Monat. Meine Mutter raucht auch, mein Vater nicht. Ich habe immer so ein Schlechtes gewissen wenn ich rauche und dann nach Hause kommen. Wie soll ich es am besten meiner Mutter sagen? Also keine ahnung wie ich ihr das sagen soll :/

...zur Frage

Familie beichten das man raucht?

Hi ich bin M/16 und rauche seit etwa 7 Monate. nur meine familie weiss es nicht und würde es auch meinen eltern sagen aber ich weiss nicht wie sie reagieren, sie haben beide schonmal geraucht und aufgehört. Vor meinem grossen Bruder (23, auch raucher) habe ich eigentlich mehr Angst als vor meine eltern. aber ich würde es gerne beichten weil ich es nicht mehr heimlich tun muss.

was meint ihr soll ich noch darauf warten oder sagen? ich werde nicht damit aufhören, mir sind die Folgen bewusst.

ps. ich weiss nicht ab welchem alter es bei euch erlaubt ist, denke 18 aber in meinem land ab 16.

...zur Frage

Wie "hinter" den Eltern rauchen?

WIe kann ich rauchen ohne das meine Eltern es mitbekommen ? (Meine Eltern sind Nichtraucher)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?