Dem Kollegen Gefühle gestehen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Huh , wenn ich eins aus Sitcoms gelernt habe, dann das sowas immer mies ausgeht...

Nein im Ernst, das musst du schauen, ich mach sowas auf der Arbeit nicht, aber eine Kollegin und ein Kollege waren mal zsm. und sind jetzt beste freunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staklarette
19.10.2016, 16:35

Ich kämpfe jetzt schon ziemlich lange gegen die Gefühle an, da ich mich bisher immer geweigert habe mit einem Kollegen anzubandeln ;) Da ich aber jetzt gekündigt habe sind die Voraussetzungen natürlich schon wieder ganz anders :) 

0

"Da ich aber nicht will, dass das ganze in der Arbeit gleich die Runde macht halte ich mich doch öfter eher zurück vorallem vor anderen Kollegen." Recht hast du, ich würde auch nichts riskieren, auch wenn du demnächst nicht mehr mit ihm zusammen arbeitest. Männer wollen erobern und nicht angebaggert werden, das turnt sie ab.

Wie wäre es mit Flirten? Kannst du das? Sonst gibt es wunderbare Tipps im Internet. Einfach mal googlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staklarette
19.10.2016, 16:48

Er hat irgendwie eine sehr forsche und auch lockere Art und ist um keinen lockeren Spruch verlegen. Da bin ich oft total überrumpelt, dass mir die Worte fehlen, bzw ein gutes Kontra. Hinterher weiß ich immer sofort, was ich eigentlich sagen hätte sollen ;) 

1

Bevor ich meine Gefühle komplett blank auf einem Silbertablett serviere und jemand sich darüber lustig machen kann, taste ich mich lieber ein bisschen vor.

Ich würde einfach mal ein Treffen zu 2. vorschlagen, da merkt man dann schon wo man bei dem anderen steht. Da muss Anfangs noch gar nicht viel über Gefühle geredet werden, sondern das entwickelt sich dann schon. 

Und da du ja nun einen anderen Job hast, ist da ja absolut nichts dabei :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staklarette
19.10.2016, 16:43

Ich muss dazu sagen, dass ich aus Schüchternheit wohl schon eine sehr wichtige Chance vertan habe :( Ich arbeite in einem Hotel und wir haben ein Schwimmbad, dass an machen Tagen abends länger für die Mitarbeiter geöffnet ist. Ich war baden und er "zufällig?" auch an diesem Abend. (Wir hatten vorher schon mal darüber geredet, dass wir ja mal zusammen schwimmen gehen könnten, da er oft alleine baden geht) Es war aber irgendwie eine total komische Situation, da ich nicht damit gerechnet habe dass er an seinem freien Tag extra zum Baden ins Hotel kommt und ich hab mich nicht so wirklich getraut privates mit ihm zu sprechen. Wir haben schon miteinander geredet, aber irgendwie nur über Arbeitsthemen. Ich denke, er hätte vielleicht auf mehr Initiative von mir gewartet :P 

1

Was möchtest Du wissen?