dehnungsstreifen trotz normalgewicht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das kann auch vorkommen ! liegt an deinem Bindegewebe, die jetzigen gehen leider nicht mehr weg, man kann sie nur schnell verblassen lasen. Aber mit Bregenzerwald Bergtannen Ziegenbutterkonzentrat Salbe ist beides möglich, beugt enorm nachhaltig vor und lässt schnell alte verblassen.Das Ziegenbutterkonzentrat hat diesbezüglich eine enorme Wirkung. Apotheke, Google sehen.

Die treten immer auf, wenn die Haut mit dem Wachstum nicht mitkommt. Also nicht nur bei Gewichtszunahme oder Schwangerschaft, sondern auch bei plötzlichem Wachstum. Und ja, das tritt eher auf, wenn das Bindehautsgewebe schwach ist. Und das was bei dir gerade schnell wächst sind die Körperteile, die eben in der Pubertät sich stark ausprägen.

deine mutter hat recht. man muss nicht übergewichtig sein um die zu haben. die können auch entstehen wenn die brust recht schnell wächst. dehnungsstreifen bekommt man leider nicht mehr weg.

Mach Wechselduschen an den betreffenden Körperstellen. Also Heiß und Kalt wechsel duschen, aber mit kalt aufhören - das fördert die Durchblutung und lässt die Streifen verbleichen - man sieht sie nicht mehr so stark.

doch doch, kann durchaus am bindegewebe liegen. meine cousine war auch richtig dünn aber als sie brüste zu kam, hatte sie auch ganz starke dehnungsstreifen bekommen

Was möchtest Du wissen?