Dehnungsstreifen am Rücken als Mann?!

 - (Männer, Rücken, Streifen)

7 Antworten

Dehnungsstreifen habe ich seit der Pubertät bekommen, und viele verschiedene Cremes, v.a. zur Feuchtigkeitsspende, aufgetragen. Jedoch sind die Dehnungsstreifen gleich geblieben, ehrlicherweise habe ich mich sogar an sie gewöhnt gehabt. Eines Tages habe ich im Spiegel gemerkt, dass mein Körper wegen der ganzen Streifen der einer viel älteren Frau ist, als ich es eigentlich bin. Auch ich entschied mich die Danaefabienne Creme gegen Dehnungsstreifen auszuprobieren. Genial, sogar die älteren Streifen fingen an leicht zu verblassen. Nun verwende ich sie bereits seit längerem und muss bestätigen, dass diese Creme einfach klasse ist, denn die Verbesserung ist absolut.

okay das hat erst mal nix damit zu tun ob du mann oder frau bist. frauen kriegen das vor allem in der schwangerschaft weil ich das gewebe nicht schnell genug dehnen kann. das selbe passiert wenn du krass zunimmst. dann dehnt sich die haut nicht schnell genug mit und reißt. wenn man so fett ist dann ist das völlig normal. und sorry das ist keine beleidigung sondern ne feststellung. ich wieg garantiert mehr als du und kenn das von daher.

Dehnungsstreifen entstehen an den Stellen, an denen die Haut sich nicht schnell genug dehnen kann. Sprich, wenn du zu schnell zunimmst, schafft es die Haut nicht sich schnell genug zu dehnen und du bekommst so hübsche Dehnungsstreifen. Das hat nichts mit Mann oder Frau zu tun.

Man denkt bei Dehnungsstreifen nur meist erst an Frauen, da sie häufig während Schwangerschaften entstehen.

Dehnungsstreifen entstehen dort, wo die Haut zu viel gedehnt wird.

Ich hab das auch im Sommer bei den Oberschenkeln, wenn ich viel Fussball spiele und meine Beinmuskeln immer aufgepumpt sind :D

Hört sich dumm an, ist aber wirklich so.

Bei dir liegt es offensichtlich daran, dass dein Übergewicht deine Haut zu sehr strapaziert und die Haut somit einreisst. Hast du vielleicht sehr schnell zugenommen? Oder vielleicht einmal schnell abgenommen und danach wieder schnell zugenommen? Dann wird dies sicher noch verstärkt auftreten.

Hallo Oberatti,

Schwangerschafts- oder auch Dehnungsstreifen sind Risse, wo sich die Haut, wie der Name schon sagt, ausgedehnt hat. Ohne dich jetzt beleidigen zu wollen, dies geschieht bei schwangeren Frauen, wenn die Brüste der Frau wachsen oder bei dicklichen Menschen. Das hat nichts mit Mann oder Frau sein zu tun. Die Haut dehnt sich einfach und das sind die Risse. Bitte siehe das nicht als Beleidigung an, ist nur die Antwort auf deine Frage.

LG Sabishii

Was möchtest Du wissen?