Deezer oder Spotify was lohnt sich?

5 Antworten

Spotify Premium würde sich am meisten lohnen. Als Student würdest du acuh einen Rabatt bekommen und müsstest nur 5€ zahlen, was echt nichts ist, für die Anzahl an Songs.

Ich würde aus eigener Erfahrung eher auf Spotify zurckgreifen. Es gibt so ziemlich ALLE Lieder (teilweise 50er und älter) und ich hatte bisher keine Programmfehler. Auf Deezer gibt es manche Lieder nicht. Zurechtkommen kann man mit beiden Programmen und so weit ich weiß, kostet es gleich viel.

Ist völlig egal, deezer finde ich unübersichtlicher zumindest für macOS und iOS für den Rest kann ich es net beurteilen zudem hat Spotify eine bessere Einbindung in so manche Apps etc.

Wenn man Apple hat würde ich aber eh zu Apple Music raten, das ist mMn das aller beste sofern man iPhone hat von Übersichtlichkeit und Einbindung und den Funktionen.

Aber so rein von dem was man jz erwartet also kostenlos alle Musik der Welt hören tun die sich nix 

Was möchtest Du wissen?