Decke Holzpaneele im Bad streichen?

decke - (Holz, Decke)

2 Antworten

Das ist mit weisser Duennschichtlasur gestrichen, und jetzt kommt die natuerliche Vergilbung vom Fichtenholz durch.

Ich wusste von dem Problem, und habe extra mit einer Sikkens-Lasur getrichen, die genau dies verhindern soll. Hat aber auch nicht viel gebracht.

Da bleibt nichts anderes uebrig, als leicht drueber zu schleifen (180er Schleifpapier) und nochmal streichen. Man kann dann auch eine Dickschichtlasur verwenden, dann sieht man aber die Holzmaserung nicht mehr.

Schimmel. Oder gerauch.

Es sieht nicht aus wie Schimmel. Und wir rauchen auch nicht.

0

Deckenpaneele ersetzen

In unserem 80er Jahre Haus sind überall diese hässlichen dunklen Deckenpaneele, die wir gerne ersetzen möchten. Sind und aber nicht sicher, wie dies am einfachsten geht.

Streichen / sprühen kommt m. E. eigentlich nicht in Frage, da man dafür nicht nur den ganzen Raum ausräumen /abdecken müsste, sondern eigentlich gleich mit die Wände tapezieren. Desweiteren hab ich gelesen, dass man hier grundieren und dann noch 2-3 mal streichen muss. Das wäre wirklich zu aufwändig, auch wenn es vermutlich die günstigste Lösung wäre.

Wenn man hier nun neue hellere Paneele verlegen will, muss man die alte Decke überhaupt abreißen oder kann man die einfach über die alten Paneele drüber (oder eher drunter) installieren?

Oder gibt es sogar irgendwelche anderen Lösungen, die zu einer schöneren Decke verhelfen, die ich nicht bedacht habe?

Danke für alle Anregungen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?