Daumen angeschwollen was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch es mal mit KÜHLEN; erst mal den Daumen in ein kleines Töpfchen mit Kaltwasser halten, in der Zwischenzeit einen nassen Waschlappen in den Kühl-bzw. Eisschrank legen (ca. 1 Std.) und dann mit dem Waschlappen weiterkühlen, immer mal so für 15-20 min, dann längere Pause, weil dir sonst am nächsten Tag auch noch die Daumengelenke schmerzen könnten........ Sollte sich der Daumen damit nicht wohlfühlen, versuch es mit warmem Wasser.

Geh pfleglicher mit allen deinen Körperteilen um, denn die meisten werden noch gebraucht!

Hallo, Ist der Daumen warm, sehr kalt, oder normal? Stell ein Glas hin falls er warm ist ins kalte Wasser falls der Daumen kalt ist ins warme wasser. Bleib etwa 15-20 min im Wasser. Und reib eine Salbe ein nach der Salbe einen kleinen Verband drüber nicht fest nur das die Salbe nicht irgendwo hin schmiert.

Und Game nicht so viel ;)

LG

hahhahaha ja wir haben total die zeit vergessen :D also er ist weder warm noch kalt. soll ich dann lauwarmes Wasser nehmen? kühlen ist unangenehm. das hab ich schon versucht.

0

Ja versuch lauwarmes Wasser. Und noch ein Salben.

0

Was möchtest Du wissen?