Dauerwelle... geht die Haare wirklich kaputt und wieviel kostet es denn ca.?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Friseurin kommt mir die Geschichte mit dem "nochmal machen" schon komisch vor. Eine gute erfahrene Friseurin muss eigentlich abschätzen können, wie bei deinen Haaren die Dauerwelle wird. Wenn sie ihr Handwerk versteht, dann gehen auch die Haare dabei nicht kaputt.

Wenn jemand sehr dicke und längere Haare hat, dann kommt es schon mal vor, dass man mehr als eine Portin braucht. Das ist aber normalerweise im Preis mit drinnen. Die meisten Friseure haben genau deswegen unterschiedliche Preise für kurze und lange Haare.... wobei der Preisunterschied normalerweise so 10-20 € ausmacht, weil man mehr Material braucht und mehr Zeit zum aufwickeln, schneiden, fönen....

Wie lang sind denn deine Haare und welchen Style willst du haben?

Du hast völlig recht, dass du nicht zweimal zahlen solltest, nur weil sie es beim ersten Mal nicht hingekriegt hat.

Mein Rat ist: frage nochmal bei einem anderen Friseur. Du hast da bei keinem besonders professionellen Laden gefragt.

Ich hab sehr viele Haare auf dem Kopf und außerdem sind die ziemlich dünn und glatt. Meine Haare sind zur Zeit bis zur Schulter lang. Ích möchte sie wachsen lassen, damit sie nach der Dauerwelle bis zur Schulter lang sind. außerdem wachsen meine Haare sehr schnell nach und es würde mir nicht ausmachen, wenn meine haare gewachsen sind, dass der Ansatz nicht mehr lockig sind. Ich würde einmal im Jahr die Dauerwelle machen.

0
@Lotta1990

Also bei dünnen haaren würde ich vorsichtig sein mit Dauerwellen. Bei feinen haaren muss man meistens eine kräftigere Dauerwelle reinmachen, damit die sich nicht sofort aushängt. Wenn man sie nicht kräftig macht, dann hängt sich das bei dünnen Haaren durch das Gewicht der Haarlängen leider ziemlich schnell raus. Ich fürchte, du wirst enttäuscht sein und nach einem Jahr wird man nichts mehr davon sehen.

0
@andrea066

Oh.. stimmt und ich vergass dass ich auch sehr dünnes feines haar habe. Ich wollte mir sowieso Spirale machen und meine Mum meinte dass die Locken klein werden soll, denn bei großen Locken werden die haare wieda glatt, oder so.

0
@Lotta1990

Wenn du ne Spiraldauerwelle reinmachst, dann werden deine schulterlangen haare deutlich kürzer fallen. Außerdem sieht ein glatter Ansatz mit Spirallocken in den Spitzen nicht so doll aus. Dann musst du regelmäßig den Ansatz nachwellen lassen, mit 1-mal pro Jahr kommst du dann aber nicht hin.

Ansonsten sind Spirallocken aktuell total hip, das kann super aussehen.

0
@andrea066

dankeschön für den Tipp. Ich war auch letztens beim Müller und ich hab son Päckchen gefunden. Und meine Mum und ich haben uns geeignigt, dass sie die Dauerwelle selber bei mir macht. also ich gehe doch net zum Friseur, weil es mir echt zu teuer ist. Und in der Packung wird auch haargenau beschrieben, wie man es machen soll. Da ich aber schon vor 2 wochen meine haare gefärbt hatte, hatt mich die verkäuferin auf ein mildes Mittel empfohlen. :)

0
@Lotta1990

Bitte schön gerne. Jetzt hoffe ich, dass deine Mama das mit den kleinen Locken gut hinkriegt. Dauerwelle selber machen ist gar nicht so einfach. Welche Wickler werdet ihr nehmen? Sag Bescheid, wenn du noch nen Tipp brauchst.

0
@Lotta1990

das stimmt nicht normalerweise halten dauerwellen nur drei monate!

0

Seit ich klein bin wünsche ich mir Locken. :) Und ich beneide die Leute mit Locken. Das seht so richtig toll aus. xD

@lipstik: Was hast du denn falsch gemacht?? Ist es kaputt gegangen, oder wie?

@Federseennixle: Also ich bin nicht ein Jemand, die gerne Trends hinterherläuft. Deshalb ist es mir wurscht, ob es out oder in ist. Naja... sie hat mir gesagt, dass der Grundpreis 35 euro beträgt und da sie die doppelte Dosis für mein haar verwenden muss, weil ich sehr glatte haare habe, verlangt sie dafür 70 Euro. :( Ich weiß nicht ob es richtig von ihr ist. Aber ich möchte es ja nicht jeden Monat die Dauerwelle erneuern, sondern jedes Jahr. Das Haar wächst doch jeden Monat um 1 cm und es macht mir nichts aus, wenn die Haare ganz oben ein bissel glatt sind. :)

@betty89: Gute Idee... wollte sowieso die Mutter von meiner Freundin um Rat fragen, da sie selber ne Friseurin ist. :)

@Malinkafein: Was meinste denn damti?

hmm weiss ich nicht, aber wenn dir deine friseuse schon sagt, das dus beim zweiten mal selber zahlen musst, wird sie wohl schon die erfahrung gemacht haben mit unzufriedenen kundinnen!

frag am besten nochmal einen anderen friseur!

Gute Idee... wollte sowieso die Mutter von meiner Freundin um Rat fragen, da sie selber ne Friseurin ist. :)

0

also.dickes haar neigt bei einer dauerwelle zu spliss.ich würde zu anderen friseuren gehen!

lass es, ich musste auch haare lassen, weil ich nicht hören wollte....

Was hast du denn falsch gemacht?? Ist es kaputt gegangen, oder wie?

0

Was möchtest Du wissen?