dauerhaftes Gähnen beim Joggen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir passiert manchmal das Gleiche (nur im Herbst oder Winter). Meistens aber erst am Ende meiner Joggingtour (ca. 50 Minuten) oder wenn ich meine Dehnübungen nach dem Joggen mache. Bei mir hat das also etwas mit dem Nachlass der Anstrengung zu tun, glaube ich. Fängst Du vielleicht sehr schnell an und wirst dann nach 10 Minuten langsamer? Mich würden die Gründe auch interessieren..

Barbados01 02.09.2013, 21:24

des ist eine gute frage, ob ich langsamer werde. Weil bei einem Handballtraining, bei welchem wir nur gelaufen sind, verschiedene Etappen, musste ich auch danach immer Gähnen. Ich werde mal darauf achten. danke

0

Ich würde auch vermuten, dass dies auf Sauerstoffmangel zurückzuführen ist.

Ich würde auch Sauerstoffmangel sagen. Vermutlich solltest du dich mal über Atemtechniken informieren.

Barbados01 29.08.2013, 21:31

ich atme eigentlich immer tief ein und fülle die Lunge komplett mit Luft, da das Laufen mich bei kurzen Strecken nicht sosehr anstrengt. Ich hab gerade gelesen, dass man die Luft kräftig ausatmen muss, damit keine Restluft bleibt, nur mache ich das auch :/

0

Was möchtest Du wissen?