Dauer der Heilung (Lippenherpes)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe öfters Herpes. Meistens dauert es ca. 1 Woche bis das Bläschen weg ist. Dann manchmal noch ein paar Tage bis man wirklich nichts mehr sieht. Wenn das Bläschen direkt auf der Lippe ist, kannst du dir so kleine Herpes-Pflaster in der Apotheke holen, die klebst du drauf und dann sieht man den Herpes nicht mehr oder zumindest nicht mehr so auffällig. Die helfen auch, dass er schneller abheilt. Sind aber relativ teuer. Ich glaube 15 Stück für ca. 10 Euro. Ich benutze sie trotzdem immer weil es wirklich unangenehm ist. Man denkt, alle gucken ständig auf den Herpes wenn man mit Leuten spricht.

So groß schon? Also, wenn du es schon so weit kommt, ist die Chance nicht besonders groß, dass es bis morgen abend weg ist. Komplett eher erst Montag. Hol dir für nachts auch diese Pflaster, so dass ununterbrochen dagegen gekämpft wird.

In Zukunft: vorbeugend Blistex Lippencreme, nicht Labello oder so, benutzen. Hab immer Herpespflaster zu Hause oder die Creme. Wenn du nichts da hast, kannst du auch Honig draufschmieren, bis du dir was holen kannst.

mhm naja sowie ich das sehe bzw. mir aus meinem angelesen halbwissen zusammenreime sind die Viren selbst jetzt bereits abgetötet und es ist nurnoch eine Art Kruste drauf...dachte dann eher an nichts darufschmieren dass die Kruste an der Luft ist und dadruch schneller abtrocknet/abgeht...oder bin ich da auf m Holzweg? :/

0

im Normalfall dauert Lippenherpes (auch Fieberblase) im Schnitt zwischen 3-5 Tagen - ich hab die beste Erfahrung mit der Herposicc-Salbe gemacht, bei mir verschwinden diese Mistdinger im Schnitt nach 2 Tagen - bekommt man in jeder Apo, enthält viel Zink (das sich positiv auf den Heilungsprozess auswirkt), betäubt die Schmerzen bzw. das Ziehen und ein netter Nebeneffekt ist, dass das Sch..Ding nicht nicht so extrem "saftelt"...(Wichtig: nicht zu dick auftragen, da diese Salbe recht fett ist...) - ach ja: die Salbe wirkt auch sehr gut, wenn die Fieberblase bereits sichtbar ist ;o)

Herpes trocknet mit der Salbe in ca drei Tagen ab, der wird also wenns spannend am WE schon recht gut abgeheilt sein. Es gibt mittlerweile auch getönte Salben, dann fällt es weniger auf ;)

ja es sieht ja auch schon so aus als ob der herpes selbst soweit erledigt wär, was bleibt ist halt eine gelb,braune kruste : / soll ich mit der salbe weiterbehandeln oder die kruste leiber trocknen lassen ?

0
@jjason72657

Würde da noch einmal die Packungsbeilage lesen wie lange du genau die Salbe auftragen musst, aber wenn es schon trocken und verkrustet ist dann wirds schon gut verschwunden sein. Empfehle dir fürs WE dann Concealer mit Feuchtigkeitscreme ganz dünn drauf machen und abpudern, damit das Make Up nicht klumpig auf der Kruste aussieht.

0

Was möchtest Du wissen?