Datenträger plötzlich bei 100% auslastung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lass mich raten - Windows 10? 

Das kann an der Indizierung liegen, aber auch an einer defekten Festplatte.

Im ersten Fall sollte das eigentlich irgendwann bessere werden, im zweiten wirst Du die Platte tauschen müssen.

Eine weitere mögliche Ursache könnte die  WUDFhost sein, dasfür spricht, dass das Problem nur in den ersten 2 Minuten nach dem Start auftritt.

Lies dazu mal diesen Artikel: http://www.file.net/prozess/wudfhost.exe.html


Und nein, eine SSD würde das System an dieser Stelle nicht schneller machen, schon gar nicht, wenn die Ursache die WUDFhost ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, eine SSD würde dein System generell schneller machen.

Und es kann durchaus sein, das das Windows oder ein Programm im Hintergrund Daten organisiert und daher die Auslastung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine SSD startet lediglich den PC Schneller ,

Die Auslastung könnte von Datenbearbeitung im Hintergrund kommen oder einem im Hintergund laufendem Update

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klicker1887
11.02.2016, 17:12

Und jetzt bitte noch was man dagegen machen kann? Der Task- Manager zeigt aber mal nur 2 Sachen an mit 0,1 Mb/s und geht dabei hoch auf 100%. 
Also würde eine SSD das nicht verbessern?

0

So eine hohe Ausweitung ist bei win8 oder neuer Normal, da das Betriebssystem und sämtliche Dienste wie Virenscanner usw bei Anzeigen des Desktops erst zu ca. 70% geladen sind. SSD macht das logischerweise schneller, da die SSD wesentlich höhere Leseraten besitzt. Die meisten dieser Dienste kann und sollte man auch nicht deaktivieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und sei doch froh. Das heißt, dass deine Festplatte so schnell lädt, wie es ihr möglich ist. Wenn du mehr tempo willst: SSD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?