"Datei kann nicht exportiert werden" bei Word zu PDF bei Ipad pro?

2 Antworten

Ich kenne zwar Ipad Pro nicht aber Wotd über Windows. Da kann es einen solchen fehler geben weil in den Einstellungen was geändert wurde.

Beispiel: Word soll mit Kennwort abspeichern oder verschlüsselt oder ???

Der PDF Konverter kann aber damit nichts anfangen, weil er z. B. kein PDF erzeugen kann das vor der Anzeige erst mal nach einem Passwort fragt.

Hast du das iPad schonmal richtig ausgeschaltet, nochmal angeschaltet und erneut probiert? Manchmal hilft es auch die App zu löschen und neunzig installieren. Aber drauf achten das die Dateien in der Cloud gespeichert sind. Das würde ich jetzt probieren ohne weitere Infos zu haben. Vielleicht hilft es ja.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Wie kann man bei Word 2003 ein Dokument als PDF Datei speichern?

Wie kann man bei Word 2003 ein Dokument als PDF Datei speichern?

...zur Frage

Wie wandle ich ein Word-Dokument in eine PDF-Datei um?

Ich Habe PDFCreator auf meinem PC installiert aber ich kann es weder öffnen noch kann ich über word drucken eine pdf Datei erstellen wie wandle ich ein word Dokument in PDF um.

...zur Frage

Word PDF exportieren mit Abschnittsumbrüche?

Hi Leute,

ich habe bei meinem Mac mit Word 2008 ein kleines Problem. Wenn ich mein Dokument mit ca. 100 Seiten als PDF abspeichern will, werden nur die ersten Seiten exportiert, bis es zum ersten Abschnittsumbruch kommt. Ich habe ca. 4 Abschnittsumbrüche im Dokument, da ich zwischen Hoch- und Querformat wechseln muss.

Normalerweise sollten alle 100 Seiten exportiert werden. Es ist mir auch egal wenn jeder Abschnittsumbruch als einzelne PDF-Datei abgespeichert wird, aber nicht einmal das funktioniert.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke im Voraus.

LG Martin

...zur Frage

Word Dokument als PDF mit Passwort abspeichern oder mit PDF-Konverter verschlüsseln?

Hallo, ich habe ein Word-Dokument, das ich gegen unerwünschten Zugriff schützen möchte. Zielformat soll PDF sein. Jetzt stellt sich mir die Frage, welche Verfahrensweise ist sicherer. Aus Microsoft Word 2013 heraus als PDF mit Passwort abspeichern oder einen Konverter nutzen? Als Konverter wollte ich „Sky PDF Pro Driver 4.58“ mit AES 256 Bit Verschlüsselung nutzen.

Eventuell plane ich auch noch die geschützte PDF-Datei in ein WinRAR-Archiv mit Passwort zu packen.

Annahme: Alle Passwörter haben 20 Zeichen (zufällig vergeben, Groß- u. Kleinschreibung, Ziffern und Sonderzeichen)

Wie sicher wären die Daten bzw. wie lange würde es dauern, sich Zugriff zu verschaffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?