Das wichtigste im Leben ist Geld! Oder?

Support

Hallo Brauer, gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform. Es geht bei uns in erster Linie um solche Fragen, auf die man Rat oder Hilfe für ein Problem antworten kann. Wenn es Dir um den Meinungsaustausch mit der Community geht, dann bist Du in unserem Forum unter http://gutefrage.net/forum richtig. Bitte achte doch in Zukunft darauf. Vielen Dank und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 56 Abstimmungen

Dem stimme ich nicht zu 59%
Dem stimme ich voll zu 27%
Ich könnte mit tausend Euro weniger monatlich so glücklich leben wie bisher 7%
Der Meinung war ich auch, als ich noch arm war 4%
Dem stimme ich zu, würde es aber in meinem privaten Umfeld nie zugeben 4%

34 Antworten

Ich könnte mit tausend Euro weniger monatlich so glücklich leben wie bisher

Geld hat für mich nicht mehr die Bedeutung. Habe gelernt unabhängig zu sein, und Geld kann mal da hilfreich sein aber die eigentliche Unabhängigkeit empfinde ich in meinen gemachten Erfahrungen. Die haben mich gelernt, aus schwierigen Situationen angemessen herauszukommen, ob Geld der Schlüssel dazu ist oder auch nicht.

Kann sogar meinen Luxus runterschrauben, und erfahre dazu noch eine weitere innere Befreiung mich um meinen Luxus kümmern zu müssen.

Wenn Du mit 1000,- weniger monatlich bei ca. 800,- Euro netto landen würdest und immer noch so denken würdest, würde ich dich bewundern

0
@Brauer

Das Tal ist durchschritten und ich arbeite ohne es auszugeben. Mein Standard ist aber immer noch so, daß ich mit gaaanz wenig auskomme. Aber ich weiß auch meinen täglichen Cappuchino zu schätzen und genieße die Spontanurlaube, die es so noch nie gab.

0
Dem stimme ich voll zu

man kann alles aus verschiedenen blickwinkeln betrachten und es hört sich schon sehr geldgierig und undankbar an, aber eigentlich finde ich schon, dass geld das wichtigste ist. jez mal ehrlich, hat schon irgendwer mal von einem bettler mit einem großen glücklichen freundeskreis gehört? oder von reichen leuten mit einem kleinen unglücklichen freundeskreis? und dass man sich gesundheit nicht kaufen kann: ähm leute, es ist wahrscheinlicher dass du wieder gesund wirst, wenn du dir eine gute behandlung auch leisten kannst ;) es ist wahrscheinlicher dass du beruflich erfolgreicher bist wenn du dir eine gute ausbildung leisten kannst und dein gesamtes wohlbefinden ist vermutlich auch höher wenn du in überdurchschnittlich gesicherten verhältnissen lebst. viele hobbies und freizeitaktivitäten kosten geld. stimmt einige auch nicht. aber man hat viiiel mehr möglichkeiten, desto mehr geld man hat. xD

Dem stimme ich nicht zu

Die Worte von knowledge, sind die meinen<g>...aber es ist wohl so, daß man für die Gesellschaft meist wirklich nur ein Mensch 2 Klasse ist, wenn man sich die typischen "Statussymbole" nicht leisten kann, leider. Ich weiß, wie es ist, nix zu haben und auch wie man dann von manchen behandelt wird. Mir geht es jetzt zwar ganz gut, es ist aber so, das man mal mehr, mal weniger haben kann im Leben, das kann ganz schnell gehen. Aber "Niveau" kann man sich für kein Geld der Welt kaufen, Niveau hat man oder hat man nicht. Denn Leute die so oberflächig sind, dass sie Andere nach unten drücken müssen (nur weil sie nicht so "flüssig" sind), nur damit sie sich gut fühlen, sind in meinen Augen, ganz arme Würstchen und absolut niveaulos!! LG Devi

An Ihren Worten merkt man, dass Sie nicht immer im Wohlstand gelebt haben. Da sieht die Welt eben gleich ganz anders aus.

0
@Brauer

Kannst ruhig "du" zu mir sagen, dann komm ich mir nicht so "alt" vor...lach :-p

0
Dem stimme ich nicht zu

Das wichtigste im Leben ist, daß ich das bekomme, was ich brauche.

Dazu kann Geld dienen, aber auch eine geladene Pistole. (Ich war in Gegenden, wo letzteres deutlich nützlicher ist, als ersteres.)

In unserer Gesellschaft setzt mit seinen finanziellen Möglichkeiten unter Druck, in anderen Ländern ist eine geladene Waffe gebräuchlicher. In Extremfällen kommt es wohl auf das selbe raus, oder?

0
@Brauer

Nein.

Du hast vermutlich noch nie einem Menschen mit der Waffe in der Hand gegenübergestanden; ich schon.

1
Dem stimme ich nicht zu

Natürlich muß man finanziell über die Runden kommen. Das wichtigste im Leben aber ist nicht Geld sondern Gesundheit, Glück und Liebe.

Glück und Gesundheit kann man sich teilweise mit Geld kaufen

0
@Brauer

Das ist Quatsch. Wahres Glück ist nicht käuflich und auch Reiche werden krank.

0

Was möchtest Du wissen?