Das Gefühl, wenn man mit dem Kopf zur Wand schläft?

6 Antworten

das kenne ich ganz und gar nicht

wenn schon, dann: an der Wand habe ich Schutz, die freie Seite wäre eigentlich die gefährlichere, Dämonen scheuen Energieverluste und das brauchts doch, wenn sie dur ch die Wand wollen

Und wenn du mit den Füßen zur Wand schläfst, dann kommt keine Dämon? Also ich würde sagen, wenn einer kommt, dann kommt er egal wie du liegst.

Ich meine, mit dem Gesicht zur Wand, weil du dann ja nicht siehst, was hinter dir ist

0

Das Gefühl hatte ich, als ich jünger war. Mittlerweile hab ich es in den Griff bekommen und kann eigentlich immer schlafen.

Was möchtest Du wissen?