darf mein Lehrer mir einen unentschuldigten fehltag geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Abmachung in der Schule ist, das man sich Krankmelden muss, dann kann er erstmal eine 6 geben.

Wenn du dich dann entschuldigst allerdings nicht mehr. Es kann ja auch sein, das du dich nciht melden konntest, weil du eben Krank warst und nicht in der Lage warst oder sonst was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst doch anrufen, wenn du nicht kommst?!

Und eigentlich werden solche "Richtlinien" von der Schule vorgegeben, also frag am besten die Schulleitung. Aber nach 3 Tagen und nicht angerufen klingt das eigentlich relativ sinnvoll - also dass er dir einen unentschuldigten Fehltag einträgt. 

Viele Grüße
Markus | kuchenstylesGF

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,das darf er,und das findet sich im Zeugnis wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube dieses Anrufen ist nur damit der Lehrer weiß wer nicht da ist, eig sollte man anrufen, aber glaube nicht das man dir einen Fehltag geben darf obwohl du die Entschuldigung gezeigt hast.

(Keine Sicherere Anwort)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?