Darf man sich in seinem Garten einen Tennisplatz anlegen ohne Genehmigung?

2 Antworten

Eine Baugenehmimigung musst Du haben. Allerding gibt es da in den einzelnen Bundesländern verschiedene örtliche Erlasse. Sodass man von hier nicht sagen kann, ob Du die Baugenehmigung bekommst.

das kommt wohl drauf an wie du den tennisplatz anlegen willst. sand darfst du aufschütten, und netze aufstellen auch - alles ohne baugenehmigung. nur bauen darfst du nicht. und die nachbarn dürfen sich nicht über den platz aufregen. wenn es später allerdings zu laut wird dann schon. aber du wirst ja nicht den ganzen tag spielen - und wenn du die ruhezeiten einhälts (so wie beim rasenmähen) kann eigentlich keiner was machen - aber ärgern und aufregen können sie sich natürlich.

Was möchtest Du wissen?