Darf man sich an mehreren Unis/Hochschulen gleichzeitig bewerben? Probleme?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt kein Limit dafür, an wie vielen Hochschulen man sich bewerben darf. Lediglich, wenn Bewerbungsverfahren über das so genannte Dialogorientierte Serviceverfahren (Dosv) von hochschulstart laufen, hat man nur 12 Bewerbungen. Darin zählen aber nur die Bewerbungen über das Dosv hinein, nicht die, die man außerhalb davon macht.

Und manche Hochschule beschränken die Anzahl der Bewerbungen, die man für verschiedene Studiengänge an einer Hochschule machen kann. Das steht dann aber auch recht deutlich auf deren Internetseiten bzw. auf den Bewerbungsportalen.

Viel Erfolg!

Nachtrag zum NC: Es kann durchaus sein, dass bei einem zulassungsbeschränkten Studiengang weniger Bewerber vorhanden sind als Studienplätze. Dann werden alle Bewerber angenommen und es gibt für dieses Semester auch keinen NC. Das weiß man aber nicht vorher, sondern immer erst, wenn alle Bewerbungen gesichtet wurden.

Du kannst Dich problemlos an allen Hochschulen der Welt gleichzeitig bewerben. Wer sich nur an einer einzigen Hochschule bewerbt, hat gewöhnlich wenig Erfolgsaussichten.

Ja. Das solltest du sogar tun. Das ist die Regel.

Unbedingt! So hast du höhere Chancen angenommen zu werden.

Was möchtest Du wissen?