Darf man mit einem Mädchen schlafen, dass einen Freund hat?

19 Antworten

Das ist einfach echt mies. Von beiden! Schließlich weißt du auch, dass sie einen Freund hat. Denkt ihr überhaupt nicht an die Gefühle von dem Jungen, der betrogen wird? Selbst wenn du ihn nicht kennst, wirst du wohl nachvollziehen können, was das für ein Gefühl es ist. Menschen, die betrogen werden und das heraus finden, können danach oftmals keine richtigen Beziehungen mehr führen, weil sie kein Vertrauen mehr zu anderen Menschen aufbauen können. Von dem Schmerz und der Demütigung, die im zugefügt wird, ganz zu schweigen! Würdest du das gerne haben? Versetzt dich doch mal in die Lage des Jungen. Vielleicht denkst du dann anders.

Ihre Position ist mir sowieso unverständlich. Wenn sie mit jemand anderen schlafen will, dann soll sie doch einfach mit ihrem Freund Schluss machen?! Dann kann sie machen, was sie will.
Dass du sie auch noch dazu überredet hast, finde ich echt übel. Warum suchst du dir nicht ein Mädel, was keinen Freund hat? Du musst nicht glauben, nur weil du keinen betrügst, ist das besser. Du unterstützt die Betrügerei und bist einfach nur total egoistisch. Mit der Opfer-Rolle "Ich fühle mich so schlecht, ich will das eigentlich gar nicht" brauchst du nicht kommen. Du bist doch kein Tier und wirst deine Triebe wohl im Griff halten können?! Außerdem gibt es, wie gesagt, genug anderen Single-Frauen.

Ich verachte Menschen wie euch. Das ist armselig und egoistisch. Tut mir leid. Mein Verständnis habt ihr in keinster Weise. 

Es mag sein, dass das alles moralisch mehr als verwerflich ist, aber andererseits frage ich mich wie vielen Männern es gelungen ist, solch einer Versuchung zu widerstehen.

Als sie an dem Tag zu mir kam sagte ich ihr das sie es nicht tun muss, aber sie bestand urplötzlich darauf.

Spätestens als sie nackt auf dem Bauch auf meinem Bett lag und ich ihren knackigen Po sah, der in die Höhe schaute, gab es kein zurück mehr. Entweder ich hätte mit ihr geschlafen oder mich auf ewig gehasst.

0
@Typderfragt0815

Wie gesagt, sind wir Menschen und keine Tiere. Wir können unsere Triebe im Normalfall unter Kontrolle halten. Bei dir ist der moralische Anstand und Respekt gegenüber dem Jungen zweitrangig. Dir ist dein Spaß wichtiger. Als ob es nicht genug andere gut aussehende Frauen gibt. Wenn du sie nicht dazu überredet hättest und ihr ausgedrückt hättest, dass du sie auch mit Freund nimmst, hätte sie sich bestimmt nicht nackt auf dein Bett gelegt. Das macht sie ja nicht einfach so. Da gehören ja auch Vorstufen dazu und die hast du ganz klar mit Willen eingeleitet.
Wie vielen anderen Männern, die Gefühle von anderen egal sind und die nur ihren Spaß im Kopf haben, kann ich dir nicht sagen.
Ich bin eine Frau. Ich finde auch viele vergebene Männer toll und heiß, aber deshalb springe ich noch lange nicht auf sie.
Dein Verhalten entschuldigt nichts. Deine animalischen Triebe erst recht nicht.

0

Guten Abend,

ich habe mir jetzt die anderen Antworten der User nicht durchgelesen, möchte auch nicht wirklich auf deine Frage eingehen, diesbezüglich. Jeder muss wissen, was er tut. Aber ich habe es in meinem Leben schon immer so gehalten, dass ich eine Art Ehrenkodex befolge.

Ich vögle niemals die Schwester oder Freundin eines Freundes

Ich fange nichts mit vergebenen Frauen an

Ich gehe nicht an verheiratete Frauen

Ich bin mit dieser Einstellung in der heutigen Zeit ggf. altmodisch, jedoch bin ich mit dieser Einstellung bisher top gefahren. Ich möchte nicht der Grund sein, dass eine Beziehung/Familie/Ehe kaputt geht zwischen zwei Menschen, andersrum wollte ich es nicht, dass meine Freundin in der Beziehung fremd geht. 

Wissensdurst84

Gar kein Verständnis. Sie betrügt ihren Freund und du weißt es. Das ist Verhalten der miesesten Sorte von euch beiden. Da kann man auch nicht sagen, wer von euch sich meiser verhält, da da immer zwei dazu gehören. Jeder von euch hätte dazu nein sagen können: sie in dem sie sagt, sie betrügt ihn nicht und lässt es eben sein oder beendet vorher ihre Beziehung oder du, indem du sagst, dass du nicht "der andere Mann" sein willst. Stell dir mal vor, es wäre deine Freundin, die mit einem anderen rumpimpert. Wärst du sicher begeistert von.

Was möchtest Du wissen?