Darf man in Tupperware auch einfrieren, woran erkennt man, ob es für die Tiefkühltruhe geeignet ist?

11 Antworten

Hallo,

ich bin Tupperware-Beraterin und kann Dir folgendes dazu sagen:

  1. Ja, Du kannst in den Tupperwarebehältern eingefrieren - nehme aber bitte die richtigen Gefrierbehälter (im März 2011 gerade im Angebot =:o) Erstens sind diese elastischer als die normalen Behälter, es bildet sich absolut kein Reif und mit einem Plopp lassen sich die eingefrorenen Sachen ganz leicht wieder herausnehmen (lass Dich beraten)

  2. wenn Du die anderen, nicht fürs Eingefrieren geeigneten Tupper-Behälter nimmst und diese dann Risse aufgrund des Eingefrierens bilden, ist dies kein Garantiefall und der Behälter wird nicht umgetauscht (weil er ja nicht richtig angewandt wurde). Hatte ich letztens erst - die in der Umtauschabteilung können aufgrund der Risse ganz genau sehen, von was die stammen (Materialermüdung, Spülmaschine, eingefroren usw.).

Du kannst natürlich auch in KIK-Dosen eingefrieren - allerdings musst Du mit dem Gift der billigen Dosen leben. Seit unser Kleiner da ist, möchte ich es einfach nicht mehr..

LG

man kann eigentlich alles von tupper einfrieren nur bei den normalen schüsseln muß man aufpassen das man sie vorsichtig öffnet den die können brechen die gefrierbehälter sind weiche schüsseln und die neuen sind mit schneeflocken gekennzeichnet aber ältere erkennt man daran das sie einfach biegsam sind !

Hallo Edolsen

Tupper-Behälter darf man und kann man generell einfrieren.Sie sollten beim Herausnehmen diese Behälter nicht fallen lassen.Wenn sie platzen,ist das kein Umtausch.Die einzige Ausnahme ist die Serie "Gefrierbehäter" Nummern G 01 bis etwa G 30,sie werden speziell daführ hergestellt.In der Serie "Mikrowellen-Geschirr" (Reihen H und I) gibt es auch Behälter,die eingeforen werden können,hier sollten Sie Ihren Tupper-Berater fragen.

                                                                Mit freundlichem Gruß

                                                                Sammelzwergi

Ja,Du kannst...in fast allen Behältern von Tupper.Nur wie schon erwähnt nicht umbedingt in den Servierteilen.Eine gute Tupperberaterin gibt Dir gerne über Sinn und Zweck Auskunft.Die Anschaffung ist zwar teuer...,macht sich aber im Laufe der Zeit wirklich bezahlt,Tupperware ist eine saubere und zweckmäßige Geschichte,ich benutze es seit vielen Jahren und bemerke erst in anderen Haushalten(wo es keine Tup. gibt)wie effektiv die Behälter sind.L.G. Heidy

Ich friere seit kurzem auch alles Mögliche mit Tupperdosen ein...ist kein Problem. Und das mit stink normalen Plastik-Aufbewahrungs-Boxen, die nicht unbedingt von der Marke Tupperware sind.

Was möchtest Du wissen?