Darf man in einer Inhaltsangabe Textbelege einbauen?

2 Antworten

Nein, das darf man nicht, wozu soll das denn auch gut sein. Eine Inhaltsangabe informiert schließlich den Leser nach einem einleitenden Satz lediglich kurz über das Wesentliche im Inhalt eines Textes, sodass der Leser der Inhaltsangabe anschließend quasi entscheiden kann, ob ihm das Lesen deiner Inhaltsangabe reicht und er sich ausreichend informiert fühlt oder ob er doch mal den Originaltext genau lesen und sich selbst informieren möchte.

In der Schule macht man Inhaltsangaben ohne Textbelege.

Was möchtest Du wissen?