Darf man in der Tourismusbranche Tattoos haben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, in bestimmten alternativen oder Zielgruppen-orientierten Reisebüros geht das durchaus. In klassischen eher nicht. Eine gute freundin leitet eine Reiseagentur / büro für Sprachreisen und Work and travel Programmen für StudentInnen und schülerInnen. Neulich war ich bei Ihr im Geschäft auf besuch. Sie trug als filialleiterin ihre tattoo-arme ganz unbedeckt, und die beiden andreren Mitarbeiterinnen waren auch sichtbar tätowiert, hab ich da gesehen. Also es kommt wohl auf den Laden an ;)) LG

Vielen Dank für das Lob. LG Kristina

0

mit einem derart sichtbaren handtattoo in dieser bzw. einer branche mit viel kundenverkehr und auch internationalem kundenklientel, - wirst du viele viele karrierechancen defintiv vergessen können!!!!

sichtbare tattoos sind eh sehr heikel - und handtattoos ganz besonders!! das stechen auch nicht viele tätowierer, ganz abgesehen davon, dass dies immer eine heikle stelle ist - hast du mit einem handtattoo - egal an welchem arbeitsplatz - immer massive probleme. ich kenne viele leute in entsprechenden bzw. gehobenen positionen, aber keiner würde sich (oder wäre so dumm) sich ein derart sichtbares tattoo machen zu lassen!!!

Was möchtest Du wissen?