Darf man ein Zippo mit an Bord eines Flugzeugs mitnehmen? (Schweiz -> Türkei)

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ist eigentlich in der IATA-Richtlinie klar geregelt: "Sicherheitsstreichhölzer (eine kleine Schachtel oder ein Briefchen) oder ein Feuerzeug für Zigaretten welches verflüssigtes Gas und keinen anderen nicht aufgesaugten flüssigen Brennstoff enthält, für den persönlichen Gebrauch bestimmt, wenn am eigenen Körper mitgeführt. Feuerzeugbenzin und Feuerzeug-Nachfüllpatronen sind nicht am eigenen Körper, als aufgegebenes Gepäck oder Handgepäck erlaubt.Anmerkung: „überallzündhölzer“, Anzünder mit „Blauen Flammen“ oder „Zigarrenanzünder“ sind verboten." Das heisst, eigenlich sind Zippos am Körper erlaubt, da das Benzin ja aufgesaugt ist. AAABER leider wird das an Flughäfen etwas anders ausgelegt. In der Praxis wirst Du also Probleme bekommen. Handgepäck geht GAR NICHT. Auch im Koffer ist es eigentlich verboten. Es gibt jedoch Fälle, wo die Watte aus dem Zippo entfernt wurde, der Rest aber im Koffer verblieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir haben sie vorgestern mein Zippo ruiniert (die Watte herausgenommen). Mir ist irgendwie nicht klar wie ich ein Zippo (mit Watte) für einen Anschlag auf ein Flugzeug verwenden könnte. Übrigens sind nicht alle Flughäfen/Fluglinien gleich bescheuert. Von der EU als gloreiche Schöpfering dieser Bestimmung war ja sowieso nicht mehr zu erwarten. Die eifern ja in Punkto Idiotie den Amis nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu es gleich in den Koffer. Es kommt bei solchen Sachen manchmal auf die Wilkür der Sicherheitsbeamten an, dieses als "Waffe" zu werten odern nicht. Wenn sie kleinlich sind, bist du es in der Sicherheitskontrolle los und dann kannst du es ja auch nicht mehr in den Koffer tun, weil der ist ja schon längst eingecheckt.Nimm lieber ein Billigfeuerzeug für die Zigarette zwischendurch mit. Wenn sie dir das wegnehmen ist nicht so wild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In vielen Flughäfen in der EU dürfen Benzinfeuerzeuge weder ins Handgepäck, noch ins aufgegebene Gepäck! Pass also auf, frag lieber vorher nach (Telefon)! Oder nimm ganz einfach ein Gasfeuerzeug mit, das darf auch ins Handgepäck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benzinfeuerzeuge haben keine Chance, durch den Sicherheitsbereich zu gelangen. Mit Gasfeuerzeugen dagegen hast du kein Problem.

Eigene Erfahrung aus dem letzten Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mitnehmen kannst es am bestem Koffer. Am Mann musst du den Benzineinsatz rausmachen und abgeben. Allerdings in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur im Koffer. Im Handgepäck ist es streng verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im koffer machts nix. fast jeder raucht.ich habe meine feuerzege sogar bei mir im handtasche und komme immer gut durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du ohne probleme ich bin auch von hamburg nach zürich und dann nach istanbul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt im Handgepäck.

Besser in den Koffer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nur im Koffer. Sonst ist das gute Stück weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wartest du nicht einfach ab und fragst beim einchecken einen Sicherheitsbeamten oder Flughafen-Mitarbeiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MrSubway 20.06.2011, 23:53

Und wenn ich es nicht mitnehmen darf, kann ich es Abgeben und darf am Ende meines Urlaubs mein Zippo freikaufen^^

0
satriani 20.06.2011, 23:58
@MrSubway

nein dann würdest du es auch so wieder bekommen, ohne etwas dafür zu bezahlen. aber keine angst du kannst es mitnehmen.

0

Was möchtest Du wissen?