Darf man bei enduros auch verspiegelte Brillen tragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

tragen darfst du sie immer- da es nciht ausdrücklich verboten ist.

so und jetzt das große ABER : 

laut STVO darfst du nichts machen um deine sicht zu behindern.   Hast du also ein Unfall und die Rennleitung merkt, das du in deiner sicht eingeschränkt warst- kommen sie auf die brille und das wird dann wiederum der Versicherung gemeldet. was dann passiert- kann man nur raten. aber drauf anlegen würde ich es nicht. eine Teilschuld ist dann nciht mehr auszuschließen. Wenn der unfall im Dunkeln war und bei der prüfung der brille kommt ein sehr schlechter wert der Lichtdurchlässigkeit raus, kannst du auch die volle schuld bekommen ( auf wenn du normalerweise nciht schuld wärst ) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf man, aber wozu sollte das gut sein ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yanreich0
12.11.2015, 06:56

Damit es geil aussieht

0

Was möchtest Du wissen?