Darf ich in einer anderen stadt heiraten anstatt wo ich gemeldet bin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, darfst Du. Haben wir dieses Jahr auch gemacht.

Man muss aber trotzdem erst an das Standesamt, an dem man gemeldet ist und dort alle Unterlagen einreichen. Dieses leitet die Sachen dann an Dein Wunsch-Standesamt. Quasi wie eine Überweisung vom Hausarzt :-)

Man bezahlt aber auch an beiden Standesämtern.

Darfst du, musst dir aber deine Papiere aus deinem Standesamt holen. Geburtsurkunden etc.

hoffe du behällst recht! werde mich mal genau erkundigen danke!

0
@blaubeerkeks90

Kenne einige, de in einer andere stadt geheiatet haben, ist halt etwa smehr bürokratie. Musst dann die Trauung in deinem Standeamt nach der Hochzeit anmelden u.s.w. andere heiratenim Ausland,. Also alles gute und macht euch einen schönen hochzeitstag :-)

0

Soviel mir bekannt, darfst du heiraten, wo du willst. Hauptsache du bekommst einen Termin dort.

Du darfst auch auf einem Schiff heiraten^^ Viel Spass noch!

ja klar :-D du kannst sogar in einem anderen Land heiraten.....auf einem anderen Kontinent ....auf einen anderen planeten :-DD

ich weis das es in einen anderen land geht solange es nach der tratition des landes ist! weis aber nicht wie das in deutschland geregelt ist wegen standesamtlicher hochzeit! ob man da auch so einfach in jeder stadt im rathaus heiraten darf ohne dort gemeldet zu sein

0

Du darfst heiraten wo du willst!

Was möchtest Du wissen?