Darf ich im Keller schweisen? (mietshaus)

9 Antworten

Nun, im Keller auf keinen Fall. DA gibt es Sicherheitsvorschriften. Und im GArten hast du sicher keinen Starkstrom liegen. Denn andere Schweissgeräte - taugen nix. Da brauchst auch keines kaufen. Im Garten ( falls du da Starkstrom hast) könntest du das evtl machen, wenn du eine schriftliche Einverständniserklärung von deinem Vermieter bekommst.

es giebt auch 230V schweißgeräte mein vatter hat selbst eins,

0
@Odin10Odin

Ja, aber ganz ehrlich - die taugen nicht viel. WEnn schon Ärger, dann solls sich doch lohnen? Nein, ganz im Ernst, wir haben beides. Aber das eine ist - jetzt im Vergleich gesehen - wie ein Fahrrad während das andre wie ein Motorad der Superklasse abgeht. Wir schweissen im Hof - ist aber Eigentum. Nix Miete. Deshalb mal den Vermieter fragen....der hat sicher Verständnis. Viel Glück!!

0

Gegen eine kleine, gelegentliche Reparaturschweißung spricht wahrscheinlich nichts dagegen. Entsprechende Schutzmaßnahmen vorausgesetzt!

Gegen eine ständige Einrichtung und Nutzung eines Schweißplatzes in einem Kellerraum sprechen:

  1. (wahrscheinlich) fehlende Absaugung der Schweißdämpfe sowie ausreichende Zuluft.
  2. (wahrscheinlich) fehlender Brandschutz.
  3. Deine Mitbewohner im Haus. Ich glaube nicht, dass Deine Nachbarn begeistert sind.

Für das Schweissen im Freien solltest Du für ausreichende Abschirmung des Lichtbogens gegenüber zufällig vorbei kommenden Passanten/Nachbarn sorgen. Sonst könnte es in Richtung Körperverletzung gehen. Auch ist das Schweißen im Freien bei schlechtem Wetter nicht ganz so einfach. Aber ich denke, Du weißt worauf Du Dich da einläßt!?

NEIN Beim Schweißen entstehen umweltschädliche bzw. sark riechende Gase, die die Nachbarn belästigen. Außerdem ist Schweißen brandgefährlich. Schweißarbeiten dürfen nur in dafür vorgesehenen Räumen vorgenommen werden oder unter Beachtung der zahlreichen Sicherheitsvorschriften.

Im Keller schweissen kann man machen, wenn man unbedingt eine Anklage vom Staatsanwalt wegen "fahrlässiger Brandstiftung" an den Hals bekommen will.

DAs werden die NAchbarn Dir schon mitteilen, wenn die Dämpfe durchs Haus ziehen.. Also im Normalfall NEIN. Es sei denn, Du hast die nettesten aller NAchbarn. Stein brennt zwar nicht, aber Du hast doch bestimmt was im Keller rumliegen, oder? Und das brennt fast alles.

Keller is leer. Das einzige was da brennen könnte währe die lampe an der decke.

0

Was möchtest Du wissen?