Darf ich auf dem Bewerbungsfoto ein langärmliges schwarzes turtle neck shirt anziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ich würde auf einem Bewerbungsfoto auch heute die klassische Kleiderwahl mit Bluse & Blazer bevorzugen ---------> sieht einfach gut aus & man weiß auch nie, wer die Bewerbung kriegt ... mancher Personaler akzeptiert ein eher legeres Outfit auf dem Foto vllt. während 'nen anderer es eher konservativ sieht & entsprechend Wert auf "Garderobe" legt.. das wäre mir dahingehend zu heikel!

Ansonsten viel Erfolg für die Bewerbung :)

Hoffe, ich konnte dir helfen!

Hallo shnclrng,

für ein Bewerbungsfoto gilt grundsätzlich der gleiche Dresscode wie für ein Vorstellungsgespräch. Schau mal hier: karrierebibel.de/dresscode-im-vorstellungsgespraech-die-perfekte-kleidung/

Anders als z. B. bei Passfotos hast Du bei Bewerbungsfotos sehr viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten - und die solltest Du auch nutzen. Der Fotograf kann Dich zwar dabei beraten, aber entscheiden musst Du. Aspekte der
Entscheidung sind z. B.:

 - Kleidung

 - Pose

 - Hintergrund

 - Bildausschnitt

 - Format (hoch oder quer)

 - Größe

 - Farbe oder Schwarz-weiß.

Hier kannst Du Dich auch noch mal informieren, bevor Du zum Fotografen gehst: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsfoto-so-rucken-sie-sich-ins-rechte-licht/

Ist das wie ein Rollkragen Oberteil? Wenn ja geht das schon klar. Ein Bluse wäre aber etwas schöner und vornehmer.

ja

0

Für ein Bewerbungsfoto ist das O.K.

Was möchtest Du wissen?