Darf eine 15 jährige mit einem 27 jährigen zusammen sein?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

solange es nicht zu sexuellem kontakt kommt, dürfte es aus rechtlicher sicht kein problem darstellen. Die Frage ist nur wie sieht es mit der moralischen sicht aus, was sagen die eltern dazu? Aus meiner sicht hat die konstellation zumindest mal keine lange zukunft...

ich finde das unmoralisch und krank. erstens ist es ne sauerei das der erwachsene in fremde gewässer angelt soll er sich doch seine bestätigung bei gleichaltrigen holen und den teenies ihren raum lassen. das gleich mit meinem neffen . er gerade 15 geworden und sein freund 27j . könnt platzen. was soll das ???

Vom gesetz her nein. Außer deine Eltern sind damit einverstanden

Kack auf's alter. Ich & mein Freund sind auch 5 jahre unterschied. In der Liebe ist alles erlaubt. (:

5j gehen ja noch auch 10j wenn beide volljährig sind. hier gehts doch um nimderjährigkeit und erwachsene

0

besser nicht ... warte noch 3 Jahre, dann ist das okay und es regt keinen mehr auf ...

zusammen sein ja aber geschlechtsverkehr ist gesetzlich verboten

In welchem Gesetz ist das deiner Meinung nach verboten?

0
@heinmueck

sie ist noch nicht volljährig, dadurch ist das verboten, denn es ist nicht erlaubt mit minderjährigen zu verkehren

0
@skymaster2010

Deine Bemerkung stimmt nicht, lies den Beitrag von heinmueck, dort wird die Sachlage erklärt.

0

würdest du es für deine tochter wollen. kannst dir doch denken, daß der 27jährige nicht ganz dicht in der birne ist,oder? such dir einen freund in deinem alter.

soweit ich weiß ist geschlechtsverkehr ab dem 14. lebensjahr erlaubt egal wie alt der partner ist

Vom Gesetz her nein.... Verführung minderjähriger....

Zusammen sein ja, Sex nein

Was möchtest Du wissen?