Darf der Lehrer in Vertretungsstunden Exen schreiben?

4 Antworten

Es kommt drauf an, ob der Lehrer überhaupt Bescheid gesagt hat, dass an diesem Tag eine Vertretungsstunde sein wird. Wenn nicht, könnte es gut möglich sein, dass ein paar Schüler es nicht wussten, da im Online Vertretungsplan die Lehrer nicht stehen...

bei uns haben das die Lehrer auch gemacht. Und die "durften" das auch. Hat unter anderem auch der Konrektor bei uns gemacht. Wie das aber rechtlich genau festgehalten ist, keine Ahnung...

Naja, ich finde die Frage schon interessant und keiner der hier anwesenden ist darauf eingegangen, das es evtl. auch um die Bewertung und die Aufgabe die der Vertretungslehrer gestellt hat geht. Kann ja jeder Lehrer reinplatzen und den Schuelern irgendwas vorsetzen, was sie bisher noch nicht oder nur sehr oberflaechlich durchgenommen haben und dann haben alle Schueler ne schlechte Note da stehen, da finde ich schon, das man drueber nachdenken sollte, ob ein Vertetungslehrer sowas machen darf!!

Was möchtest Du wissen?