Dampfbad! Wie oft soll ich das machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, es kommt doch in erster Linie darauf an, warum du ein Dampfbad machst. Du kannst es zur Gesichtsflege machen, da reicht es aus mit 1 x die Woche. Du kannst es auch bei einer starken Erkältung machen, vor allem wenn die Nase immer zu ist, dann kannst du dieses Dampfbad mit etwas Salz morgends und abends machen und das immer so eine viertel Stunde. Ich wünsche dir alles Gute. Solltest du es gegen Pickel einsetzen dann versuche es mal mit Naturprodukten, wie mit AOK-Seesand-Mandelkleie, die es in jedem Drogeriemarkt gibt. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder. abends 1 x in der Woche und du wirst sehen, deine Haut wird wieder schön und rein. Auch Naturprodukte wie Quark mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und Mitesser und sind nicht teuer. Mit der Mandelkleie kann man auch Peeling machen. Falls du einen Ponny trägst, kämme ihn zur Seite, denn darunter muß Luft ran. Auch auf die Ernährung mußt du achten, wenig Fett und keine Süßigkeiten - Schokolade - und Milchprodukte für einige Zeit. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute

Juli020 29.03.2012, 14:10

Dankeschön für die schnelle und hilfsreiche Antwort! Also das Dampfbad brauch ich eben um Pickel verschwinden zu lassen! Ja und wegen einer Maske hätte ich mir gedacht, dass ich eine Heilerdenmaske mal ausprobiere! Ich hoff die bringt mir was!!

0
Selig 29.03.2012, 14:40
@Juli020

Diese Mandelkleie wirkt heilend und durch den warmen Brei öffnen sich auch die Poren. Ich hoffe, das hilft dir, mir hilft es schon seit jahrzehnten, denn solange hat sich das bewährt und hat mir auch schon viele DH.s eingebracht. Versuche es mal.

0
Juli020 29.03.2012, 19:35
@Selig

Ja werd ich versuchen! Werd ich mir am Samstag gleich mal kaufen!! Wie lange dauert das ca. bis sich die haut verbessert? Und die Maske nach dem Dampfbad draufgeben?

0
Selig 29.03.2012, 20:45
@Juli020

Na, so nach 5 bis 6 Wochen müßte man schon Erfolg haben. Das Dampfbad kannst du erst einmal weglassen oder vorher nehmen und zwar mit Kamille, die heilt auch noch. Wenn die Haut zu trocken wird, mit LINOLA oder Fettcreme leicht einreiben.

0
Juli020 30.03.2012, 09:39
@Selig

Na ok...ja ich hab mir eben gedacht, dass ich vorher das Dampfbad mache und dann die Maske drauf...Ach ja ich hab gesehen dass es da noch die Aok Pur Balance Pflegeserie für reine Haut ab 20 gibt! Hilft die was? Ich hab mir gedacht, dass ich die auch mal kauf und probier.

0
Selig 30.03.2012, 22:12
@Juli020

Hallo, ich kenne die Pflegeserie nicht von AOK, ich kenne nur die AOK-Seesand-Mandelkleie, die mir schon viele Jahre immer mal wieder geholfen hat.

0
Juli020 01.04.2012, 22:46
@Selig

So hab die Maske heut ausprobiert! Fühlt sich echt gut an! Nachher ist die haut wirklich sehr weich! Wirkt echt Super!

0
Selig 02.04.2012, 13:40
@Juli020

Hallo, ich freue mich, das dir die Kleie-Maske gefällt, und bedanke mich für die Auszeichnung.

0
Juli020 04.04.2012, 20:37
@Selig

Ich hab mir jetzt aber noch die Pflegeserie auch gekauft und nimm diese seit ein paar tagen! Doch jetzt kommen immer mehr Pickel dazu! Soll ich aufhören mit diesen produkten?

0

Das kommt natürlich darauf an, für was du das Dampfbad einsetzt. Aber 2 mal die Woche ist ein guter & gesunder Wert.

Juli020 29.03.2012, 13:57

Also eben das die Poren geöffnet werden und das die Pickel verschwinden!!

0

also solltest du dampfbad mit vorsich geniessen und auf deinen körper hören...weil es kann sein das du deinen körper damit zu überstrapazierst. besser nur 1 bis 2 mal im monat als es zu übertreiben

Was möchtest Du wissen?