Dänemark Autokennzeichen!?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hej DatQuestionWolf,

bei Wiki gibt es dazu Artikel. Hier der Link zu dem deutschen:

de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_%28D%C3%A4nemark%29

Auf Dänisch gibt es natürlich auch einen und der ist ausführlicher:

da.wikipedia.org/wiki/Nummerplade#Danske_nummerplader

Mir sind beim Vergleich schon Abweichungen im deutschen Artikel aufgefallen. Falls Du kein Dänisch sprichst und Dich das interessiert, kann ich Dir diese raussuchen (heute aber erst zu späterer Stunde).

Liebe Grüße aus DK

Achim

Kannst du deine Frage etwas konkretisieren? Ich denke mal, dass das Thema Kennzeichen nur so am Rande abgehandelt werden soll und nicht als Hauptartikel. Dafür ist das System allerdings ein bisschen ungeeignet, denn es ist ein ziemlich kompliziertes System, was bestimmte Buchstabenblöcke angeht. Und dabei werden die Kennzeichen nicht mal lokal ausgegeben, das heißt, man kann anhand der Buchstabenkombination nicht erkennen, woher das Fahrzeug kommt. Es sind nur rein alphabetische Codes, der prinzipiell der Reihe nach ausgegeben werden. Vielleicht reicht dir diese Information auch schon, ansonsten nochmal nachfragen!

DK steht für Dänemark, die zahlen sind nach Regionen ausgegeben

Außer Deiner Erläuterung des DK ist Deine Antwort falsch, amidon.

1
@DerandereAchim

Soweit ich das jetzt verstanden hab sind Zahlen und Buchstaben völlig zufällig bzw. haben keine bedeutung stimmt das??

1
@DatQuestionWolf

Nochmals hej DatQuestionWolf,

erst einmal vielen Dank für die Auszeichnung.

Vielleicht ist der deutsche Wiki-Artikel nicht deutlich genug.

Die dänischen Kennzeichen setzen sich i. d. R. aus zwei voranstehenden Buchstaben und nachfolgend 3-5 Ziffern zusammen. Ausnahme davon: u. a. Wunschkennzeichen, also z. B. ein Firmenname, und das Militär.

Seit 2011 werden die Kennzeichen digital registriert. Gleichzeitig startete man bei der Neuvergabe mit der Buchstabenkombination AA (gefolgt von Ziffern). Zu AB ging man über, alles alle folgenden Zifferkombinationen vergeben waren usw. Im Oktober 2013 war man bei den EU-Kennzeichen bei AF und bei denen ohne EU-Symbol bei FE angekommen.

http://www.nrpl.dk/

Diese Buchstabenkombination gibt keinen Hinweis auf den Heimatort des Fahrzeughalters. Man kann daraus lediglich in etwa ableiten, wie lange das Fahrzeug schon unter dieser Nummer registriert ist.

Bei den Ziffern gibt es bestimmte Zahlenkombination, die bei wiki.de weitetgehend richtig dargestellt sind. Auch diese werden aufsteigend vergeben.

Beispiel:

Wärest Du der erste Fahrzeuganmelder nach der Digitalisierung gewesen und hättest ein großes Moped angemeldet, hätte dieses das Kennzeichen AA 001 bekommen müssen, wenn unter diesem Kennzeichen nicht noch ein "Altfahrzeug" registriert gewesen wäre.

Wäre der nächste auch mit einem großen Moped gekommen, hätte er die AA 002 erhalten. Wäre der nächste aber jemand mit einem Traktor (Zugmaschine) gewesen, hätte er jetzt die AA 700, da sein Fahrzeug zu einer anderen Kategorie zählt.. Wäre der andere mit dem großen Moped danach gekommen, hätte er also trotzdem die AA 002 erhalten.

Schwuppdiwupp - so "einfach" ist das :)

Noch einen schönen Abend wünscht

Achim

0

Was möchtest Du wissen?