Dachfenster - Verdunkelung und gleichzeitig frische Luft

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt von so Verdunklungssets der Fensterhersteller oder im Baumarkt, dabei wird außen am Dach oberhalb des Festers und an der unteren Festerkante ein Verdunklungsnetz angebracht, das bei Öffnen des Fensters mitgeht. Außerdem gibt es Jalousien/Rollos, die direkt auf den Fensterrahmen montiert werden.

Es gibt auch VErdunklungs-/Insektenschutzsets die auf die Wand runs ums Fenster innen montiert werden, von oben kann man mit einem Schieber das Rollo verschieben, von unten das Insektennetz.

Gardinen kannst du mit zwei Stangen an die Schräge hängen, dazu muß die Gardine oben und unter Schlaufen haben. (Selbernähen)

Neben Jalousien und Rollos kannst du auch Plissees für Dachfenster http://www.plissee-experte.de/Plissee-Raeume/Dachfenster-Plissee kaufen. Das ist besonders praktisch, wenn du im Dachgeschoss (wie bei neuen Häusern üblich) auch noch Dreiecksfenster oder Trapezfenster hast. Da funktioniert nämlich nur ein Plissee

0

Ist dieses Dachfenster das einzige Fenster in deinem Schlafzimmer? Ich habe ein velux-Fenster, da ist ein Rollo eingebaut. Das ist eine pechschwarze Folie, und dunkelt das Fenster wirklich gut ab, weil es auch seitlich breiter als das Fenster geführt wird. Dieses Rollo gibt es - zumindest für Velux - auch zum Nachrüsten. Aber warum kann man da keine Gardine anbringen? 4 Haken, 2 Teleskopgardinenstangen, feddisch.

Ja, es ist das einzige Fenster und wir haben auch von Velux dieses ganze Zubehör angefangen von Hitzeschutz bis Verdunkelung. Aber wie gesagt das Verdunkelungsrollo funktioniert nur solange das Fenster geschlossen ist.... Und wegen den Gardinen: Stimmt, so geht's - manchmal überlegt man wochenlang und übersieht die einfachste Lösung ;-)

0

natürlich kann man gardinen oder eine verdunklung anbringen. die muss man nur oben unten festmachen.

allerdings wird immer etwas licht reinkommen, den du willst ja auch frische luft

Was möchtest Du wissen?