Curved Monitor zur Bildbearbeitung?

4 Antworten

Curved Monitore haben zwar einen besseren Winkel zu deinem Auge, können aber leicht eine gewisse optische Verzerrung erzeugen, wenn du eben gerade nicht im idealen sweet spot bist. Das ist nicht relevant im Alltagsgebrauch, aber ohne jetzt hier genaueres Praxiswissen zu haben, kann ich mir vorstellen, daß das bei der Bildbearbeitung stören könnte.

Für sowas ist eine Nachfrage bei einem passenden Subreddit oder Fachforum hilfreicher.

Kann ich nicht empfehlen die neueren Modelle z.b. von samsung gehen schnell kaputt und sind schlecht zu transportieren hab Erfahrung gemacht :-)

Naja der Bildschirm wäre dann immer höchstwahrscheinlich am gleichen Ort.. Naja wenn die schnell kaputtgehen ist das ja nicht so toll denn ich will mir ja nicht ständig einen neuen Monitor kaufen 👍🏼

0

Könnte mir vorstellen dass die Verzerrungen von einem curved Monitor nicht von Vorteil bei Bildbearbeitungen sind

Was möchtest Du wissen?