Coole Themen für eine Sportstunde..

11 Antworten

denk dir entweder ein cooles zirkeltraining aus mit musik also so discomusik oder mach spiele die dem alter angemessen sind

Kegelfußball, ist zwar auch "Fußball", allerdings ist das Spiel komplett anders aufgebaut. Es gibt zum Beispiel 15 Spieler, alle Spieler suchen sich ein Plätzchen in der Sporthalle aus und stellen ihr Kegel auf einem beliebigen Platz. Dann werden zwei Bälle ins Spiel gebracht, am besten Softbälle, natürlich gehen auch Lederbälle. Mit den Bällen müssen sich die Spieler gegenseitig den Kegel umschießen, wird der Kegel umgeschossen, muss man auf die Bank. Wird derjenige, der dich abgeschossen hat, abgeschossen - darfst du wieder ins Spiel!

Ist relativ simple, man muss halt sein Kegel verteidigen und dafür die Kegel anderer umschießen.

Anderes Spiel wäre Brennball: Ihr schmeißt die 4 Dicken Matratzen auf den Boden, welche die "sichere Zone" ist, dann wird die Klasse zur Hälfte aufgeteilt. Die eine Hälfte sind die "Fänger" und die andere Hälfte sind die "Renner / Werfer" Die Fänger suchen sich einen "König" aus, welcher sich auf eine Kiste stellt und ein Hoolahoopring vor sich liegen hat. In diesen Ring muss er den Ball reinlegen / reinwerfen. Die Werfer bekommen einen Ball (ein Rugby eignet sich dafür super), den er dann irgendwo in der Sporthalle hinwerfen muss. Dafür müssen die Fänger den Ball so schnell wie möglich fangen und zum König bringen. Die Renner stattdessen müssen von Matratze zu Matratze laufen, bleibt er in einer Matratze stehen, steht er in der "sicheren Zone", steht er dort nicht, kommt er wieder zum Anfang. Ziel ist es so schnell wie möglich eine Runde zu schaffen, also bis dahin zu rennen, wo man gestartet hat. Erst dafür gibt es einen Punkt. Nach beliebigen Wiederholungen werden die Rollen getauscht und der Fänger wird zum Werfer, der Werfer zum Fänger. Wer die meisten Punkte hat, hat gewonnen.

Ich hoffe, ich habs verständlich erklärt. :)

Ja aber Brennball ist ja eigentlich ein Spiel, und das sollen wir nicht machen.. Und Kegelfußball ist mir etwas zu langweilig, aber danke trotzdem :)

0
@MilenaFaxion

Och, wenn man Kegelfußball mit den richtigen Leuten spielt, kann das ganz lustig werden! :-)

Wir hatten uns am Anfang auch gedacht, dass es ziemlich langweilig ist. Am Ende war eigentlich jeder ganz zufrieden. :-)

0

hockey, baseball, tanzen, akrobatik

Evtl. Hockey oder einen kleinen kontest und am schluss dan eine siegerehrung c(:

Parkour ist gut. Kann man mit kästen, Sprungbrättern, matten auf denen bälle sind zum flugrolle üben sind machen z.b. Oder von nem hohen kasten an sp ne "Kletterwand" springen.

Was möchtest Du wissen?