Coole Sportarten oder Hobbys?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde in deinem Alter nicht mehr mit turnen,Ballett,... Anfangen. Das sind alles Sportarten in denen man biegsam sein muss das trainiert man am besten von klein auf. Ich persönlich Spiele Badminton was echt Spaß macht. Wenn man nicht auf Turniere fahren will ist es auch kein Problem als quereinsteiger bei den hobbyspielern mitzuspielen.  Sonst wären tanzen (am besten in einen neuen Kurs, da man sonst evtl schwer Anschluss findet), Fitnessstudio oder regelmäßig joggen,inliner fahren etc. Vorschläge 

Hoffe ich konnte dir helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gäähn, ja da hast du recht sowas finde ich echt langweilig, klar sind das alles Sportler, die gut trainiert sind und klar ist der Sport anstrengend. Aber so Handball, Leichtathletik, Fußball sind so typisch, macht irgendwie jeder.
Aber irgendwie ist das ja nichts spektakuläres, wenn jemand fragt "Was machst du für Sport?" - "Fußball". Da denkt man sich so... jaaaa wooow (meiner Meinung nach)

Was ich cool finde ist akrobatischer Sport, was der Großteil eher weniger machen.
Zb. Turnen, Karnevalstanz, Pole Dance, Lap Dance, Turnen, Rhythmische Sportgymnastik, Turmspringen bzw allgemein Schwimmen, Wasserballett/Gymnastik (also nicht das was man im Urlaub immer am Pool macht, sondern so richtig - ist glaube auch Olympiasport, das sieht immer mega krass aus), Eiskunstlaufen.

Was auch nicht jeder macht als richtigen professionellen Sport: Bowlen, Badminton, Dart, Judo, Karate, Inlinehockey (ist ja ähnlich zu Eishockey), Squash

Ja das würde mir einfallen, was "coole" ausgefallene Sportarten sind, die nicht jeder macht - also in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis gibt es vielleicht zu einigen aufgezählten Sportarten einen der das macht :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ultimate Frisbee!!! Coole Sportart die vor allem Spaß verspricht. Ist nur schwierig einen Verein in deiner Nähe zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es denn mit Capoeira?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schach könnte man auch als Sport bezeichnet ; ), ist wohl aber nicht das, wonach du suchst. Fechten wäre eine etwas "andere" Sportart. Die nerdige Variante vom Tennis, Tischtennis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Longboard fahren, schwimmen,freunde treffen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumba, Tanzen, Tennis , Badminton

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kickboxen...bin selbst ne Frau aber liebe es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stabhochsprung, Kampfsport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volleyball, Tennis, Leichtathletik 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?