colitis ulcerosa und lange autofahrten

1 Antwort

Die GamesCom ist jetzt zwar vorbei, aber vielleicht hilft dir mein Tipp trotzdem noch ;) Ich nehme als Vorbeugung immer Perenterol aus der Apotheke. Es gibt auch mittlerweile Medikamente mit der gleichen Zusammensetzung unter anderem Namen. Die Tabletten sind pflanzlich und helfen bei mir sehr gut. Ansonsten weißt du ja sicher, was du gut verträgst (Essen+Trinken) und was eben nicht. Nimm dir ein oder zwei Bananen mit, die genannten Tabletten, Unterwäsche zum Wechseln (für den Kopf! Damit du weißt, dass WENN etwas passiert, du noch Wäsche zum Wechseln dabei hast) und schau dir den Hallenplan an, wo die nächsten Toiletten sind. Dann kannst du im Fall der Fälle schnell dorthin verschwinden. So war das bei mir damals auch immer, sobald ich wusste, dass ich immer gehen kann, gab es keine Probleme. Wenn ich allerdings nicht wusste, wo das nächste Klo ist, musste ich natürlich sofort. Meist ist das nur eine Kopfsache.

Was möchtest Du wissen?