Code Geass langweilig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir ging es genauso. Ich habe den besten Anime überhaupt erwartet als ich mit Code Geass anfing aber wurde dann sehr enttäuscht. Habe ihn dann sogar für eine längere Zeit abgebrochen. Irgendwann entschloss ich mich dann die 2 Staffel anzufangen, aber ich kam dennoch schwer rein. Das einzige was mir besonders gut aufgefallen ist sind manche Dialoge welche teilweise sehr philosophisch und interessant waren.

Irgendwann ab der Mitte der 2. Staffel hat er mich dann gekriegt und es wurde sehr spannend. Davon abgesehen war das eines der genialsten Enden welches ich jemals gesehen habe. Ich bin also froh dass ich dem Anime noch eine Chance gegeben habe.

Er braucht eben ne Zeit und die 2. Staffel (die erste finde ich durchgehend mittelmäßig) fängt auch nicht ganz so interessant und fesselnd an wie Death Note, weshalb ich DN trotzdem für den besseren Anime halte


Ich persönlich finde code geass viel spannender als death note. Ich hab zwar lange gebraucht, bis ich in der story drin war, aber als ich drin war hab ich den anime gesuchtet xD gerade in der 2. staffel war alles unglaublich spannend. Natürlich hat jeder einen unterschiedlichen geschmack, aber ich empfehle dir wirklich, den anime zuende zu schauen, er wird wirklich sehr spannend ;)

Code Ceass wird (vor allem in der 2. Staffel) ziemlich Actionlastig (was an der verschobenen Sendezeit lag ._.) Aber im allgemeinen liebe ich den Anime für das skrupellose und strategische Denken von Lelouch, die Ungewissheit ob Lelouch nicht in Wahrheit sein eigenes Feindbild verkörpert, die Charakterinteraktionen, die Tode, die persönlichen Gegenspieler von lelouch (vor allem Staffel 1) und den Aufbau der Rebellenoraganisation als Zero. Außerdem mag ich die persönlichen Schicksale sowie das Ende. Ich weiß nicht mehr ganz genau was in den ersten 16 Folgen passiert aber das er Langweilig war hatte ich damals beim ersten mal schauen nicht den Eindruck (oder es wurde in meiner Erinnerung von allem was danach passiert überlagert)...

Allerdings weiß ich nicht wer so blöd ist und Code Ceass mit Deathnote vergleicht... vielleicht die Denkweisen von bestimmten Charakteren, okay. Aber nicht die Animes als ganzes... da unterscheidet sich CC schon stark von Deathnote. Aber du solltest dir auch bewusst machen, dass Deathnote ziemlich einzigartig ist und zu den absolut besten Animes zählt die jemals produziert wurden. Das ist eine sehr hohe Messlatte unter der auch drandiose Animetitel nur drunterweg springen können.

drandiose.... wow wieder mal ein neues Wort erfunden. natürlich "grandiose"

Ich weiß, da sind noch mehr Schreibfehler aber der hat mich gerade angesprungen xD

0

Ich finde dass es erst in der 2. Staffel so richtig gut anfängt, naja jeder hat nen anderen Geschmack

0
@LightYagami44

Ich fand den anfang der 2. Staffel wiederum richtig mies xD Der Plot mit Rolo (?) war richtig nervig... stimmt schon so hat jeder seine eigenen Präferenzen^^


0
@Oflinitrium2

Den Anfang fand ich auch nicht so toll. Das mit dem Erinnerungsverlust war alles bisschen sinnlos aber gegen Ende hin wird Code Geass zu einem richten Meisterwerk, ich glaube da sind wir uns einig

2
@LightYagami44

Definitiv!^^

Leider war dieser Rückblick nötig, da die 2. Staffel eine komplett andere Sendezeit in Japan hatte und dadurch auch eine komplett andere Zielgruppe angesprochen werden musste... Daher auch dieser rabiate Umschwung auf mehr Mech-Action, da man die Quote bei einem anderen Publikum erzielen musste.

Ich hoffe nur sie versauen mir das Ende jetzt nicht mit der 3. Staffel durch einen "Plottwist" der alles ad absurdum führen würde...

0
@Oflinitrium2

Auf die kommende Staffel bin ich auch gespannt. Ich war ja eigentlich kein Freund von der Theorie dass Lelouch am Ende überlebt hat. Die Tatsache dass Lelouch sein Leben dafür gibt um den Schein, dass Zero für das gute der Bevölkerung kämpft, aufrecht zu erhalten war richtig clever. Man kann generell soviel hinein interpretieren

1
@LightYagami44

Das mit den Zielgruppen ist halt so ne Sache, die Entwicker und Studios möchten eben auch mehr Geld damit verdienen, deshalb müssen sie es Tv gerecht gestalten (mit hohen Einschaltquoten).

Aber wenn
talentierte Leute dahinter sind dann schaffen sie es trotz dieser
'Behinderung' ein Meisterwerk zu erschaffen und die Message
rüberzubringen

1
@LightYagami44

Ich hoffe sosehr dass er wiederbelebt wird und nicht überlebt hat... es würde das Ende derart entwerten wenn er nicht gestorben wäre... Ich meine dass ist doch genau das was diese Figur so besonders macht... Der König zieht immer zuerst und wenn eine Figur geopfert werden muss um zu gewinnen dann wird das ohne zu zögern getan. Es würde mir sovieles kaputt machen wenn jetzt irgendwas ausm Ar**** gezaubert wird damit er überlebt hat, allein schon weil das weder zur Figur passt noch ihr gerecht wird.

1

Jeder hat einen anderen Geschmack. Wenn es dir nicht gefällt, gefällt es dir nicht.

code geass ist von anfang an geil wenn du etwas wie deathnote willst guzck "mirai nikki".

Mirai Nikki und Deathnote? Code Ceass und Deathnote? Menschen ziehen sehr seltsame Vergleiche xD

0

Bitte vergleich Mirai Shitty nicht mit Death Note

2
@Randomon

Wäre das eine Antwort hättest du ein "Danke" + Kompliment von mir aber so... nur Thumbs up xDD

0

Das einzige was Mirai nikki und DN gemeinsam haben ist eventuell die Spannung. Da kann man aber dann noch viel mehr Animes dazu zählen

0

Was möchtest Du wissen?