Club/Disko/Veranstaltung Karten verkaufen?

1 Antwort

Da brauchst du in jedem Fall einen Gewerbeschein (ich bezweifle, dass dort jeder einen beantragt hat), weil du die Gewerbsmässig vertreiben willst. Die Erträge wirst du versteuern müssen, ansonsten würdest du dich der Steuerhinterziehung schuldig machen, das würde teuer werden, wenn das Finanzamt dahinter kommt, die sind auch nicht doof und kennen sich mitlerweile auch mit FB aus. Den Rest kannst du dir selber ausrechnen. Kartenkosten + Versand + Zuschlag für Verdienst usw.

Was möchtest Du wissen?