clannad afterstory folge 22?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die letzten beiden Folgen sind eher wie OVAs, haben also nichtsmehr mit der endstory an sich zu tun, eher an eine Erzählung von Tomoya. Es gibt in Clannad 2 Welten, die miteinander verbunden sind. Die eine Welt in der alle Leben und die andere Welt, in dem das Mädchen Ushio lebt und einen Roboter baut, der von Tomoyas Seele besetzt wird. Seine Seele flog dorthin, jedoch wusste er nichtmehr weshalb er genau dorthin ging.

In der Geschichte merkt man, dass Ushios Gefühle von der Verlassenen Welt einzeln als Lichtkugeln in die normale Welt kommen und die Macht haben Wünsche zu erfüllen. Wie gesagt, es sind 2 Welten und sie sind miteinander verbunden und Tomoya und Ushio existieren in beiden Welten.

Tomoya kennt auch die Geschichte die Nagisa früher erzählte, er wusste nur nicht woher, dass war weil er mit seinem ich aus der anderen Welt verbunden ist.

Ushio aus der verlassenen Welt ist die person, die diese Welt überhaupt erst aufrecht erhält, eine spekulation ist, weil Nagisa damals von ihrem Vater damals das Leben geschenkt bekam, wo inzwischen das Krankenhaus steht, sagte er ja selbst, dass er das Gefühl hat, dass Nagisa seitdem mit der Stadt verbunden ist. Es könnte sein, dass Ushio nun diese Verbindung mitbekahm zusammen mit den starken Gefühlen ihrer Eltern und damit ein Abbild ihrer persönlichkeit in einer 2. Welt erschuf.

In der verlassenen Welt Opferte sich Ushio um Tomoya und Nagisa ihr Leben zurückzugeben wie es einst war und wieder mit ihrem geliebten vater zusammen leben zu können.

Da sie mit der Stadt verbunden ist und ihre Gefühle die Macht haben in der normalen Welt übersinnliches möglich machen zu können nutzt sie sämtliche ihrer Gefühle und Erinnerungen um die Zeit zurückzudrehen und ihre Mutter Nagisa leben zu lassen. Der einzige der sich an all dies Erinnern kann ist Tomoya, vermutlich weis er von Ushio wieder in seine normale Welt zurückgeschickt wurde während sie sich Opferte.

Nun da sie sich in der einen Welt geopfert hat um ihre Familie zu retten führen alle anderen ein normales Leben weiter, da sie keinerlei erinnerungen an früher haben.

Am Ende liegt sie unter einem Baum, jedoch ist mit ihren Eltern nichts passiert. Sie ist villeicht immernoch mit der Stadt verbunden oder wollte sich einfach ausruhen nach ausgiebigem spielen, man weiß es nicht. Es sollte vermutlich nur zeigen, dass Fuko sie spüren konnte, da sie letztenendes auch nur wegen Ushio als Geist existieren konnte und Nagisa und Tomoya kennenlernte, die zusammenhalfen ihren "letzten" Wunsch zu erfüllen.

Aber wie gesagt alles nur Spekulationen, aber für mich klingt es so einigermaßen logisch^^

Gute Erklärung.
Besser gehts glaube ich nicht.

2

Ok ich hab auch noch eine frage:D wieso wusste nagisa eigentlich von dieser welt?

Kennt jemand einen Anime Film von einem Jungen der in eine andere Welt geriet?

Hallo ich suche einen Anime Film bei dem es sich um einen Jungen handelt der in eine andere Welt geriet. Ich kann mich erinnern ,dass der Junge auf eine Schule gegangen ist und ein Mädchen ihn etwas mysteriös vor kam.Am Abend war er in der nähe der Schule und sah das Mädchen und ein Portal durch ,welches das Mädchen gegangen war. Der Junge zögerte zuerst das Portal zu betreten ,dann aber ging er durch.So und dann an was ich mich noch erinnern kann ist , dass er in einem riesen Baum teleportiert worden ist. Am ende rettet er natürlich die Welt , von was weiß ich leider nicht :/

Ich bedanke mich schon im voraus , wenn jemand diesen Anime kennt und überhaupt herausfindet was ich meine :D

...zur Frage

Wann kommen tomoya und nagisa zusammen?

Hey, ich habe den Anime Clannad schon vor einer ganzen Weile zu ende geschaut :D

Ich möchte aber noch mal eine spezielöe Folge sehen nämlich die Folge mit der Szene wo Nagisa und Tomoya sozusagen zusammen wirklich kommen, sie waren da im Klassenraum und Nagisa musste weinen und so weiter (kann mich nicht mehr so richtig dran erinnernxD)

Wäre nett wenn ihr mir staffel + Folge nennt

...zur Frage

Clannad After Story siw OVAs?

Ich habe eine frage in der 23 Episode von Clannad After Story heißt die episode " Bonus was wäre wenn " und da kennen sich Nagisa und Tomoya irgenwie nicht also ist meine frage ob die Episode noch zu der Geschichte gehört oder nicht weil in der episode danach also episode 24 erzählt Tomoya Ushio wie er Nagisa kennengelernt hat und das hat mich bisschen verwirrt. Und meine letzte frage ist das es auf YouTube OVAs gibt von Tomoya und Tomoyo wie sie sich küssen und das gleiche auch mit Kyou und jetzt wollte ich fragen ob das zur Geschichte gehört oder einfach nur so gemacht wurde weil das mich echt aufgeregt hat.

...zur Frage

wie viele staffeln hat clannad? (anime-serie)

Soweit ich weiß sind es 23 folgen in der 1. Staffel und dann noch die clannad afterstory, aber das kann eigentlich garnicht sein. Gegen Ende der 23. Folge waren Sommerferien, heißt Schuljahresende, aber die clannad afterstory fängt im 2. Halbjahr an. Ich bin verwirrt :D

...zur Frage

Clannad After Story ich verstehe das Ende nicht wirklich. Achtung Spoiler!

Hey ich bins :D

Ich habe vor paar Tagen Clannad After Story zu ende geguckt und ich verstehe das Ende nicht ganz.

Es gab ja dort die Parallel Welt wo dieses Mädchen ( Ushio ) und der Roboter ( Tomoya ) lebten.Die dann dort ja auch gestorben sind. Und Nagisa dann lebte und Fuko und Ushio gerufen hatte ( oder so xD ). Aber Nagisa ist doch eigentlich bei der Geburt von Ushio gestorben.

Hat Tomoya bei der Geburt von Ushio " von der Zukunft geträumt " ? Und warum sind die in der parallel Welt gestorben ? Und weshalb kann sich Fuko "nicht wirklich" an Nagisa, Tomoya etc. nicht mehr erinnern ?

LG : GubGubbuum

...zur Frage

Liebes Anime mit sturem Hauptcharackter der zum Bösen neigt?

Also, letztens habe ich "Charlotte" gesehen, ich fand den Anime sehr schön. Aber das Ende war echt mies. Also suche ich einen, der so ähnlich ist. Also die Story muss nicht ähnlich sein und ich brauche auch keine Magie. Aber ich brauche liebe, küsse und ein gutes Ende an denen sie zusammen sind. Der Hauptcharackter sollte ein Junge sein der so ähnlich ist wir der von Charlotte in der 1. Folge also so manipulativ und einfach richtig frech (Gedanken und so) . Fande sein böses Lächeln ganz super, schade das es so ein Charakter Sprung dort gab, war trotzdem ganz gut. Das Mädchen in dem er sich verliebt soll nicht so ein " ich liebe alles auf der Welt" Mädchen sein, sie soll auch mal richtig wütend werden und die soll auch nicht so aufgedonnert ausshen, oder krass bunte Haare haben, highschool wäre super. Ich hoffe ihr findet welche, mit gutem zeichenstil. Bei "say i Love you" finde ich den z.B nicht schön, bei "Clannad" zu kitschig. So Charlotte o. Violett Evergarden wäre gut! Deutsche Synchro ist nicht wichtig, wäre aber natürlich besser. Bedanke mich im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?