Chips selbermachen. Wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst mehlig kochende Kartoffeln mit dem Sparschäler fein scheibeln und dann frittieren und dann auf Küchenpapier auslegen und gut abtropfen lassen. Ein Aufwand der sich nicht lohnt und durch das viele Oel das du brauchst sehr teuer und es gibt eine riesen Sauerei.

Ja, schön dünn schneiden, fritieren und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. mit Salz und oder Paprika bestreuen. Du kannst eigentlich jedes Gewürz nehmen. Knoblauchsalz ist auch gut. Du kannst auch dann die Chips in ein Schälchen geben, geriebenen Käse oben drauf und kurz in die Mikro!!! lecker!!

die Kartoffeln in sehr dünne Räder schneiden, auf Küchenpapier auslegen noch ein Küchenpapier über die Kartoffeln dann mit einem schweren Gegenstand auf die Kartoffeln drücken immer und immer wieder bis das küchenpapier nass bzw. feucht ist dann entweder in die friteusse odr in einen Topf mit Öl geben

Was möchtest Du wissen?