Chestbinder gefährlich oder ungesund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie sind auf jeden Fall nicht gesund.
Wenn du allerdings ein paar Dinge beachtest, kannst du die gefahrlos tragen. Schätze mal von den Tags her, dass du das tragen möchtest, da du trans* bist?

- Versuche ihn möglichst am Tag maximal 8 Std zu tragen.
- Trag ihn so wenig wir möglich (zB zuhause ausziehen)
- wenn du ihn ausziehst ein bisschen Husten und gut strecken
- vor allem im Sommer schon viel Wasser trinken und im Schatten aufhalten
- die richtige Größe kaufen und nur mit Bindern oder Sport BHs abbinden, kein Tape etc
- Nicht beim Sport tragen
- Dir auch mal ne Pause gönnen
- achte auf deinen Körper! Bei Schwindelgefühl, extremer Hitze etc direkt ausziehen

Dann solltest du gefahrlos abbinden können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich habe selber einen Binder den ich fast immer trage, wenn ich raus gehe (außer wenn es viel zu warm ist) und habe damit keine Probleme.
Solange du deinen Binder nicht länger als 6-8 Stunden, bei Krankheit oder Anstrengungen wie zum Beispiel Sport trägst, dürftest du eigentlich keine gesundheitlichen Probleme mit einem Binder bekommen, der dir gut passt (WICHTIG!: der Binder muss dir wirklich gut passen und darf nicht zu klein sein! Wenn du dir einen im Internet kaufst, solltest du ihn zurück schicken wenn er nach 2 oder 3 Stunden tragen weh tut. Sonst, wenn du in der Nähe von Berlin wohnst, dort ist ein Laden für Binder, wo man dich richtig beraten kann) :)
Zur Sicherheit kannst du ja auch nochmal auf Internetforen gehen, welche sich diesem Thema gewidmet haben (mir hat TransX sehr geholfen)
Ich hoffe, ich könnte dir helfen,
LG, Mike^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Alex9Q1 schrieb:

es ist halt möglich die halbwegs gefahrlos zu tragen.

Viele trans*männer verzichten vor einer OP darauf, weil sie das Gewebe sehr stark beanspruchen-

Du solltest wenn du das regelmäßig machen willst auch darauf achten (Brust regelmäßig abtasten).

und auf keinen fall eher kleiner als größer, denn bedenke: Auch Männer haben leichte Brüste und es gibt viele tricks brüste zu kaschieren, so dass gar nicht nötig ist zu kleine Binder zu tragen. (V-Ausschnitte sind noch einfacher und genialer als halboffene Jacken und es gibt auch diverse Trainingsmöglichkeiten für Muskeln an den richtigen Stellen)

das kann sonst zu Rippenbruch, Lungenentzündung, Lungenembolie, oder auch Quetschungen des Magens(!wusst ich bis vor kurzem auch nicht)) führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?