Chemische Reaktion bei Brausetablette?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das meint der Chemiker dazu: Brausetabletten enthalten Natriumhydrogencarbonat und Citrate, die Salze der Zitronensäure. Bei Kontakt mit Wasser bildet sich freie Zitronensäure, die mit dem Natriumhydrogencarbonat unter Freisetzung von Kohlendioxid reagiert. Das Kohlendioxid entweicht in sprudelnden Bläschen.

Was möchtest Du wissen?