Chemie?AB?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Magensäure ist eine maximal 0.5%ige HCl (sagt Wikipedia). Ergo brauchst Du ca. 5 g HCl und 995 g Wasser.

Das ist aber immer noch was ganz anderes als Magensäure, weil dort noch hunderte weitere Komponenten drin sind.

Zuallererst solltest du mal mit den Einheiten sorgfältiger umgehen. Eine Dichte wird nicht in g/mol ausgedrückt, und die HCl-Konzentration fehlt hier völlig. Oder umgekehrt, irgendwas hakt hier.

Würde ich gern aber hier steht aber 1g/mol das ist ja das beknackte

0
@jonny3games3

Dann ist das die HCl-Konzentration, und die Dichte dazu musst du dir aus Tabellen heraussuchen, wo für unterschiedliche Konzentrationen je eine Dichte angegeben wird. Nicht die von McGyver63, damit kann man nichts anfangen.

Googel mal "Salzsäure Dichtetabelle".

0
@alchemist2

Lieber alchemist2, du hast zwar Recht, dass eine Dichte nicht in g/mol ausgedrückt wird, aber das gilt genauso wenig für die Konzentration. Die wird standardmäßig in mol/L angegeben. Des Weiteren benötigt es keinerlei Konzentrationsangaben, wenn wir von Chlorwasserstoffgas sprechen. 

0

Sicher das bei der Dichte steht g/mol und nicht g/ml.

g/mol ist die Molaremasse

g/ml ist die Dichte

Was möchtest Du wissen?