Chemie 3-ethhenyl-5,5-dimethylhex-1,3-dien?

4 Antworten

h zuviel.

Die Bezeichnung Ethenyl ist wenig oder gar nicht gebräuchlich. Statt dessen spricht man von einer Vinyl- Gruppe. Die Literaturquelle verwendet jedoch auch diese Gruppenbezeichnung (Ethenyl-), so dass im Kontext der Lernumgebung die Bezeichnung in Ordnung ist.

Beim Hexadien wäre ein Bindevokal (a) gut.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernt ist gelernt

5,5-Dimethyl-3-Ethenyl-1,3-hexadien.

D steht im Alphabet vor E, deshalb steht es vorne.

Hexadien.

M steht hinter E!

0

Glaubst mir wohl nicht? Nein, Ethenyl, ethhenyl gibts nicht. Und Erklärung kommt später, das wird ein halber Roman.

Ja, so kann man das DIng nennen.