Welche Gedichte sind Catulls berühmteste Werke?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine genau durchnummerierte Rangliste der Berühmheit ist kaum möglich.

Besonders bekannt sind von Catull (Gaius Valerius Catullus) die Lesbia-Gedichte.

Catull, Carmen 85 (odi et amo) mit dem Thema Haßliebe ist wohl am bekanntesten. Außerdem können hervorgehoben werden:

Catull, Carmen 2 (passer, deliciae meae puellae) und Carmen 3 (lugete, o Veneres Cupidinesque), Gedichte über den passer (Spatz/Sperling oder eine andere kleine Singvogelart) Lesbias Catull

Carmen 5 (vivamus mea Lesbia, atque amemus) und Carmen 7 (quaeris, quot mihi basiationes), basia-/Kußgedichte Catull

Carmen 8 (miser Catulle; Beziehung unglücklich, Gedanke an Trennung)

Catull, Carmen 58 (Caeli, Lesbia nostra, Lesbia illa; gegen Lesbia, empört, herabsetzend)

Von den langen Gedichten ist Catull, Carmen 64 (Peliaco quondam prognatae vertice pinus), ein Epyllion (Klein-Epos) über Peleus und Thetis) ziemlich berühmt.

Catull, Carmen 51 (ille mi par esse deo videtur), eine Nachdichtung eines Werkes der griechischen Dichterin Sappho, hat auch erhebliche Berühmtheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Ich muss ein Referat über Catull machen, ich habe schon alles fertig.


Das ist interessant. Und in der von dir benutzten Literatur gab es keinerlei Hinweise für die Beantwortung deiner Frage?

Welche Literatur hast du denn für dein Referat benutzt?

MfG

Arnold




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?