Calvin klein boxershorts mit 16?

 - (Jungs, Marken, Unterwäsche)

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Völlig ok/normal 60%
Bin kein Fan von calvin klein 23%
Ich will auch so viele haben 9%
Übertrieben 9%

8 Antworten

Bin kein Fan von calvin klein

Die Menge der Unterhosen an sich ist völlig normal oder eher etwas wenig, falls du sonst nicht mich andere hast. CK ist jedoch vollkommen überteuert. Es gibt viel schönere, deutlich günstigere Unterhosen, die wahrscheinlich auch noch länger halten. Bei CK bezahlt man viel einfach nur für den Namen.

Das sind übrigens keine Boxershorts sondern Retroshorts.

1
Völlig ok/normal
  1. Die meisten Jungs/Männer haben irgendwann eine bevorzugte Marke, die sowohl als schick als auch als bequem empfunden wird - das finde ich nun ganz normal.
  2. Lieber fünf saubere Unterhosen mehr im Schrank als eine zu wenig - denn genau die würde man dann dringend brauchen ;)
Ich will auch so viele haben

Ist absolut richtig so. Aber bisschen Abwechslung wäre gut, z.B. Intense Power.

Bin kein Fan von calvin klein

Nur ein Hype und viel zu teuer. Gibt gute für weniger Geld.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Schon jahrelang Slipless unterwegs

Ich finde, dass SIe zu teuer sind.

Was möchtest Du wissen?