Bild 2, die langen

Ich trage am liebsten die langen, da diese nicht zu eng anliegen. Der Stoff dehnt sich nicht so gut bei den kürzeren, das mag ich nicht so.

...zur Antwort

Moin

Ich selbst habe diese Methode bei mir angewandt, aber erst nach 3 Jahren das finale Resultat erzielt. Kann natürlich sein das es bei dir schneller geht, aber ich wollte es nur anmerken.

Ich fand diese Methode sehr hilfreich und sie ist in meinen Augen besser als eine Beschneidung.

...zur Antwort

Nun ja, wer strahlt nicht gerne Dominanz aus. Das Leben besteht nunmal daraus.

...zur Antwort

Ich bin 16 und trage selber weiße Slips. Geh zwar nicht mehr in die Schule, geh schon arbeiten, aber als ich noch zur Schule ging hat nie jemand etwas gesagt.

...zur Antwort

Ich hab vor kurzem durch zufall geschafft 3 wochen lang durchzuhalten. Ich musste mich dann richtig dazu zwingen, weil ich mal gucken wollte, wie es nach 3 wochen so aussieht.

Such dir einfach Ablenkung. Wenn du die ganze Zeit nur in deinem Zimmer sitzts wird das nichts. Außerdem solltest du dir etwas suchen was dich KO macht, damit du abends nicht mehr auf dumme Gedanken kommst. ;-)

...zur Antwort

16

30 min

Unterhose, Bauch

Slips

Ja

Durchschnittlich einmal am Tag

Nich nicht

Ja, manchmal. Gay und hetero

Bi

Nein

Hand rauf runter, 2-3 Finger

Man schläft gut danach

Edging ist genial

Pornos schauen

Nein

Einiges

...zur Antwort

Wenn du sowas ab kannst. Ich habs mit 14 komplett angesehen.

...zur Antwort

Wenn dieser Kanal nicht zu Funk gehört, dann ja. Ist ja dann deren eigene Sache

...zur Antwort

(LGBT/Transgender) Fandet ihr, das ihr ausreichend Angesprochen wurdet in The Last of Us 2?

Beschreibung wird etwas länger bitte Zeit nehmen.

Ich habe The Last of Us Part 2 jetzt zum zweiten Mal durchgespielt, und mich besonders an die Aussage errinert das LGBT und Transgender thematisiert werden. Davon habe ich im Spiel kaum was gesehen. Höchstens zwei bis drei Sätze und das war's. (Für mich als Asexueller eigentlich Egal, dennoch für die Gleichberechtigung/Behandlung ein No-Go)

Es ist in meinen Augen eine Frechheit ein solch sensibles Thema, einfach nur mit zwei-drei Sätzen abzuhandeln.

Abby (Ideologisch gesehen keine Frau mehr)

Lev (Transgender Ideologisch gesehen, kein Mensch mehr)

Das Spiel tut es im Gewissen Maße so hinstellen. Es war Geheuchelt, da die Sexszene zwischen Dina und Ellie ein ECHTES Symbol gesetzt hätte, da dort Lesben Sex gezeigt worden wäre. Wird es aber nicht. Hetrosex ist aber vollkommen okay.

Das ist Abartig wie das vorher auch angedeutet/angesprochen wurde, das es thematisiert wird. (DAS IST ALLES!?)

Das Lev Thema:

Lev ist Transgender, und hier bin ich sogar ziemlich Getriggert, da es die Heuchelei der Entwickler gut zeigt. Lev fragt im einem Abschnitt, ob man nicht nachfragen will warum er Lilly genannt wird, worauf Abby (ohne Entscheidung des Spielers), antwortet "Möchtest du, das ich Nachfrage?"

Worauf Lev Antwortet "Nein."

Das ist dreist, da hier sogar von der Charakterentwicklung gesehen hier geschlampt wurde. Lev hätte das ganze Thematisieren können, doch warum fragt er nach, wenn er nein sagt?

Alles in allem finde ich persönlich das die Community (LGBT) hier ordentlich Geheuchelt wurde. Ich würde sogar soweit gehen und sagen Verarscht.

Ich würde aber gerne von LGBT Community Mitglieder und ("Transgendern" ist das die richtige Mehrzahl?) wissen, war ihr davon haltet. Habt ihr in euren Augen die richtige Aufmerksamkeit/Behandlung bekommen, oder denkt ihr so wie ich?

(Ich habe nichts gegen Frauen falls man meint das ich hier mich angeblich nur für Männer einsetze. Die Natur Entscheidet, auch wenn Transgender da anders sind, haben sie die Wahl, was sie mit ihrem Körper machen. Alle sind gleich, und alle verdienen den Jeweiligen Respekt. Egal ob Lesbisch, Schwul, Hetero, Transgender, Schwarz, Gelb, Weiß. Wir alle sind Menschen, und ich akzeptiere alle so wie sie sind. Dieser Abschnitt hier ist nur ein Disclaimer, und kein Angriff was einige ja so auslgene könnten)

...zur Frage

So unnötig es war sexuelle Orientierungen in TLOU 2 zu thematisieren, so unnötig ist diese Frage.

Irgendwer ist immer unzufrieden.

...zur Antwort

Naja, kommt darauf an, wie die Verwendung von elektronischen Geräten in dieser Schule toleriert wird.

An meiner Schule herrscht zum Beispiel ein Verbot zum Einsatz von Handys oder etwaigem.

Ich würde am Anfang des Jahres einfach mal nachfragen ob deine Idee realisierbar ist.

...zur Antwort

Es kommt tatsächlich drauf an. In den Seltensten Fällen wird heutzutage der Song in einem Take aufgenommen. Meistens werden die Stophen und der Refrain einzeln aufgenommen.

...zur Antwort